Fiese Attacke gegen Tanja Makaric: "Geh auf die Straße zurück, da wo du hingehörst!"

Köln/Kanada - Tanja Makaric (25), Ex-Schwimmerin und Freundin von Julian "Julienco" Claßen (29), hat auf ihrer Reise in Kanada jüngst eine saftige Diskriminierung erlebt! Doch was ist passiert?

Tanja Makaric (25) machte ihren Unmut über den unfreundlichen Hotelmitarbeiter auf Instagram deutlich.
Tanja Makaric (25) machte ihren Unmut über den unfreundlichen Hotelmitarbeiter auf Instagram deutlich.  © Montage: Instagram/Screenshot/Tanja Makaric

Schon seit einigen Tagen tourt die 25-Jährige gemeinsam mit ihrer besseren Hälfte "Julienco" durch Kanada.

Neben wilden Erkundungstouren durch Nationalparks stand für die Ex-Leistungsschwimmerin auch der Besuch ihrer Schwester auf dem Plan.

Doch bevor es so weit war, musste die 25-Jährige jüngst eine faustdicke Überraschung im Hotel verkraften, wie sie ihren mehr als 400.000 Fans auf Instagram verriet.

Julian Claßen gibt Beauty-Tipps: Löst er mit diesem simplen Trick haarige Probleme seiner Fans?
Julian "Julienco" Claßen Julian Claßen gibt Beauty-Tipps: Löst er mit diesem simplen Trick haarige Probleme seiner Fans?

"Mal wieder eine ganz lustige Story - der Rezeptionist hat mich gerade für eine Obdachlose gehalten, fand ich nicht so toll", berichtete Tanja, die in grauem Schlabberpulli vor dem Hotel stand, während Julian oben im Zimmer verweilte.

"Ich wollte einfach nur zwei Flaschen Wasser holen, weil die hier nur Sprudelwasser haben und ich normalerweise nur Stilles trinke", so die 25-Jährige.

Tanja Makaric auf Instagram

"Geh auf die Straße zurück, da wo du hingehörst!"

Für die 25-Jährige war dieses Verhalten nicht zu entschuldigen.
Für die 25-Jährige war dieses Verhalten nicht zu entschuldigen.  © Montage: Instagram/Screenshot/Tanja Makaric

Plötzlich habe sie der Rezeptionist angesprochen und ihr gesagt, "Du wohnst hier nicht, bitte verlass das Hotel" – wie bitte?

Sichtlich geschockt und belustigt von der eindeutigen Diskriminierung fuhr Tanja fort und berichtete von weiteren Ausrutschern des Hotelmitarbeiters.

"Ich sollte ihm die Zimmernummer geben. Als ich das gemacht habe, meinte er, das stimmt nicht, du wohnst hier nicht", erklärte die bildhübsche Dunkelhaarige.

Julian Claßen und Tanja Makaric abgetaucht: Sind sie wieder zusammen?
Julian "Julienco" Claßen Julian Claßen und Tanja Makaric abgetaucht: Sind sie wieder zusammen?

Doch damit nicht genug! Den dicksten Fehltritt leistete sich der Rezeptionist mit der Aussage "Geh auf die Straße zurück, da wo du hingehörst" und sorgte damit für blankes Entsetzen bei der ehemaligen Leistungssportlerin. "Ich war so geschockt, dass ich gar nichts mehr sagen konnte", so Tanja.

Und wo war Julian? Der machte sich während des perfiden Vorfalls im Zimmer fertig und stieß erst ein paar Minuten später zu seiner Freundin. Während die allerdings vor dem Hotel sichtlich aufgebracht die Story wiedergab, spähte der 29-Jährige für kurze Zeit aus der Hotel-Tür und grinste in die Kamera. War er vielleicht doch dabei?

Für Tanja war die Aktion aber ein eindeutiger Fauxpas! "Das war gerade richtig unhöflich, richtig, richtig unhöflich", stellte sie abschließend fest.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Tanja Makaric

Mehr zum Thema Julian "Julienco" Claßen: