Sorge um Justin und Hailey Bieber: Vater Stephen Baldwin postet merkwürdige Insta-Story

Los Angeles (USA) - Was ist nur mit Hailey Biebers (27) Vater Stephen Baldwin (57) los? Ein kryptischer Instagram-Beitrag des Schauspielers löst bei vielen Fans Sorge aus.

Fans sind besorgt um Justin Bieber (29) und Ehefrau Hailey (27).
Fans sind besorgt um Justin Bieber (29) und Ehefrau Hailey (27).  © Lisa O'Connor/AFP

In seiner Instagram-Story teilte der Bruder von Alec Baldwin (65) einen Beitrag von Victor Marx. Dabei handelt es sich um den Gründer der religiösen Organisation "All Things Possible Ministries".

Zuvor hatte Marx ein Video von Justin Bieber (29) geteilt, in dem der Sänger den Song "I Could Sing of Your Love Forever" von "Delirious?" interpretiert und dabei Gitarre spielt.

In dem Clip prangt der Schriftzug: "Christen, wenn ihr an Justin und Hailey denkt, nehmt euch bitte einen Moment Zeit, um ein kleines Gebet für sie zu sprechen, damit sie Weisheit und Schutz haben und dem Herrn nahe sind."

Scheidung bei Justin und Hailey Bieber?
Justin Bieber Scheidung bei Justin und Hailey Bieber?

"Es gibt besondere Herausforderungen, denen Menschen in hochrangigen Positionen ausgesetzt sind, und auch der Feind will nicht, dass sie sich Jesus nähern", schreibt Marx und erklärt außerdem, dass er mit Haileys Mutter Kennya Baldwin (56) oft für das Paar beten würde.

Unter dem von Stephen Baldwin verbreiteten Beitrag sammeln sich nun jede Menge Reaktionen der besorgten Fans.

Fans von Justin Bieber spekulieren über Stephen Baldwins kryptische Insta-Story

"Was ist passiert? Geht es ihnen gut?", fragte ein besorgter Fan. Viele Follower wundern sich zudem, dass Baldwin den merkwürdigen Beitrag von Marx vervielfältigte, ohne dazu irgendeine Erklärung abzugeben.

Sind Hailey Biebers Eltern etwa fundamentale Christen, die dem jungen Paar ihre Vorstellung von Religion aufzwängen wollen? Fans und Follower können über die Beweggründe des Instagram-Postings derzeit nur spekulieren.

Titelfoto: Lisa O'Connor/AFP

Mehr zum Thema Justin Bieber: