Wegen Sex-Detox: Trash-TV-Sternchen Kate Merlan überrascht ihren Mann mit blondem Haar

Köln - Bei Trash-TV-Pärchen Kate Merlan (35) und Jakub Jarecki (26) geht es seit ein paar Wochen rund: nach ganz viel Streit und einer fast bevorstehenden Trennung haben die beiden nun entschieden, einen "Sex-Detox" zu machen, um ihre Beziehung zu heilen.

Kate Merlan (35) läuft nun als Blondine durchs leben.
Kate Merlan (35) läuft nun als Blondine durchs leben.  © Montage/Screenshots/Instagram/katemerlan

Das bedeutet für die beiden: kein Geschlechtsverkehr! Das Ziel ist es, bis zum ersten August durchzuhalten. Damit wollen die beiden ihre Ehe stärken. Für Kate ist das ganze sogar zu einer Challenge geworden, denn sie findet, man müsse es dem Partner besonders schwer machen.

Deswegen hat sie sich entschieden, ihre dunklen Haare blond zu färben, denn sie weiß, dass ihr Ehemann das attraktiv findet. Seine erste Reaktion auf die neue Haarfarbe seiner Ehefrau filmte die 35-Jährige natürlich für ihre Instagram-Follower mit.

Der Fußballer zeigte sich auf jeden Fall sehr begeistert und lobte seine Frau: "Das sieht richtig geil aus!" Wie attraktiv ihr Jakub sie jedoch finden würde, hatte Kate unterschätzt.

Zwillinge außer Rand und Band: Tanja Szewczenko greift am Tisch zu drastischem Mittel
Tanja Szewczenko Zwillinge außer Rand und Band: Tanja Szewczenko greift am Tisch zu drastischem Mittel

"Ich wusste jetzt nicht, dass mein Mann so, so krass Haarfarben-fokussiert ist", erzählte Kate ihren rund 184.000 Followern. "Ihr wisst gar nicht wie krass der reagiert hat, sein Körper und er", fügte sie noch hinzu. Ihr Ziel, ihm den Sex-Detox zu erschweren hat sie damit wohl erreicht.

Kate Merlan (35) auf Instagram

Auch die Fans sind verliebt in den neuen blonden Schopf des Trash-TV-Sternchens. "Das sieht so gut aus. Lass das bitte so", kommentierte eine Person. Selbst Ehemann Jakub hinterließ ein Kommentar. "Meine Sexbombe", schrieb er unter ihren neusten Instagram-Post.

Ob das Paar nun die letzten 17 Tage Askese durchhält, werden sie sicherlich auf Instagram mitteilen.

Titelfoto: Montage/Screenshots/Instagram/katemerlan

Mehr zum Thema Kate Merlan: