Kanye-Ex Julia Fox teilt Video ihrer chaotischen Wohnung - und erntet gespaltene Reaktionen!

New York - Ob sie nun pikante Details ihrer kurzen, aber sehr öffentlichen Beziehung zu Skandal-Rapper Kanye "Ye" West (45) ausplaudert oder TikTok-Videos mit angeblichen Geister-Nachrichten ihrer verstorbenen besten Freundin teilt: Ex-Domina Julia Fox (32) ist ein großer Fan davon, Privates in die Welt hinauszutragen. Kürzlich erhitzte sie mit einem neuen Video, das ihre New Yorker Wohnung zeigt, erneut die Gemüter.

Eine scheinbar ganz normale Wohnung: Julia Fox (32) gibt ihren Fans erneut private Einblicke.
Eine scheinbar ganz normale Wohnung: Julia Fox (32) gibt ihren Fans erneut private Einblicke.  © Bildmontage: Screenshots/TikTok/juliafox

Am gestrigen Mittwoch (Ortszeit) postete die 32-Jährige ein - auch für sie - ungewöhnlich ehrliches Video auf ihrem TikTok-Account, in dem sie ungeschminkt durch ihre Wohnung im "Big Apple" führt.

"Ich glaube an maximale Transparenz, also werde ich euch eine Wohnungsbesichtigung geben! Ich weiß, ich werde dafür ausgelacht", erzählt sie schmunzelnd.

Aber die junge Mutter hoffe auch, "dass einige Menschen das Video sehen und denken: 'Okay, mir geht's gar nicht so schlecht.'"

Weltstar überrascht auf dem "Coachella" mit Mega-Ankündigung
Promis & Stars Weltstar überrascht auf dem "Coachella" mit Mega-Ankündigung

Zuerst schwenkt sie die Kamera auf ihr Wohnzimmer, das gleichzeitig ihr Schlafzimmer ist, wie sie erklärt.

"Ich habe mein Bett hier ins Wohnzimmer gestellt, damit ich mein Schlafzimmer in ein kleines Spielzimmer für Valentino verwandeln kann", sagt sie und zeigt ihr ungemachtes Bett und die Spielsachen ihres Sohnes (2) auf dem Boden im angrenzenden Zimmer.

An der Wand hängt ihr "Nostalgiespiegel" mit Fotos ihrer Familie, ihres Sohnes als Baby und ihrer zwei besten Freundinnen Harmony und Gianna, die beide leider verstorben sind.

Wie für New Yorker Wohnungen (zumindest die kleineren) üblich, ist auch Fox' Wohnung mit Krimskrams vollgestopft: Im schlauchförmigen Flur liegen Schuhe neben Mänteln und Taschen verstreut, das "sehr kleine" Badezimmer ist bis oben hin mit Fläschchen und Döschen gefüllt und in der Küche stapeln sich, neben allerhand Kleinkram, auch einige Schuhboxen. "Für einen New Yorker ganz normal", betont die 32-Jährige dabei lachend.

Der nächste Raum, den sie ihren mehr als 1,6 Millionen Followern zeigt, ist das Zimmer ihres Söhnchens Valentino. Der Zweijährige hat neben einem Hochbett und einer kleinen Schlafcouch auch einen Spielteppich und allerhand Spielzeug. "Ich habe mir mit dem Raum die meiste Mühe gegeben, aber er hält sich so gut wie nie hier auf. Er will immer lieber in Mamas Zimmer sein und schläft auch bei mir im Bett", erklärt sie. "Ja, wir schlafen zusammen. Verklagt mich, es ist mir egal."

Fox' beendet die Tour jedoch mit einem erschreckenden Fakt zu ihrer Wohnsituation.

Julia Fox und ihre "unbeeindruckende Wohnung" auf TikTok

Wie bitte? Julia Fox hat wohl auch einen Nager als Mitbewohner: "Niemals war Kanye hier, auf keinen Fall"

Ob im Schlabberlook oder rundum aufgebrezelt auf dem roten Teppich: Julia Fox (32) bleibt sich selbst stets treu. So auch bei ihrer Wohnung.
Ob im Schlabberlook oder rundum aufgebrezelt auf dem roten Teppich: Julia Fox (32) bleibt sich selbst stets treu. So auch bei ihrer Wohnung.  © Bildmontage: Screenshot/TikTok/juliafox, Andrea Renault/AFP

Fox's Wohnung ist sicher weit entfernt von großen Promi-Wohnungen, in die man bisher Einblicke erhaschen konnte. Doch die 32-Jährige hat einen guten Grund für ihre "unterwältigende Wohnung".

"Ich mag keine übertriebene Zurschaustellung von Reichtum, da fühle ich mich unwohl", sagte die junge Mutter.

"Vor allem Leute, die wirklich große Häuser haben, sind einfach verschwenderisch, gerade wenn es in diesem Land so viele Obdachlose gibt."

Zoff bei "Harry Potter"-Stars: J.K. Rowling schießt gegen Daniel Radcliffe und Emma Watson!
Promis & Stars Zoff bei "Harry Potter"-Stars: J.K. Rowling schießt gegen Daniel Radcliffe und Emma Watson!

Doch Luxus hin oder her, ein Wohnungs-Fakt - oder vor allem die Erklärung dazu - schockierte die Internet-Gemeinde dann doch, denn wie Fox anschließend berichtet, habe sie auch "ein kleines Mausproblem".

"Ich lasse sie irgendwie in Ruhe. Ich schätze es, dass sie nachts rauskommen und die Krümel aufräumen (...) Ich werde die Mäuse in nächster Zeit nicht rauswerfen", sagt die gebürtige Italienerin daraufhin ganz locker.

"Wie bitte?", dachten sich daraufhin wohl auch ihre Fans. "Was zum Teufel ist hier los? Die Mäuse "rocken" zu lassen, weil sie die Krümel deines Sohnes fressen ... anstatt sie einfach wegzumachen?", fragt ein Nutzer verwundert. "Alles war gut, bis die Nagetiere kamen", ergänzt ein anderer.

Andere Fans schienen von dem Mäuse-Problem zwar irritiert, sahen aber auch etwas Positives in dem Video: "Abgesehen von der Bemerkung über die Mäuse, die verstörend war, scheint ihre Wohnung in Ordnung zu sein. (...) Man merkt, dass sich ihr Privatleben um ihren Sohn dreht. Und das Video hat etwas Berührendes an sich", fasst eine Nutzerin zusammen.

Mit Aussagen wie "Sie ist genau wie wir" und "Das ist das normalste aller Häuser. Ich liebe sie", freuen sich die meisten Fans der 32-Jährigen, während andere auch den Bezug zu Kanye herstellten und meinten: "Niemals war Kanye hier, auf keinen Fall."

Fans reagieren mit zahlreichen Memes auf Julia Fox' Wohnungstour

Auf Twitter kursieren mittlerweile auch zahlreiche Memes zu dem Video.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshots/TikTok/juliafox (2), Andrea Renault/AFP

Mehr zum Thema Promis & Stars: