"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

Seit fünf Jahren sind die beiden ein Paar, jetzt folgte das JA-Wort.
Seit fünf Jahren sind die beiden ein Paar, jetzt folgte das JA-Wort.

Heide - "Die immer lacht", hat JA gesagt. Schlagersängerin Kerstin Ott und ihre Freundin Karolina Köppen haben sich getraut.

Das verriet die überglückliche Sängerin jetzt in einem Interview mit "Schlagerplanet". Beide haben sich in Schleswig-Holstein ganz romantisch auf einer Koppel das Ja-Wort gegeben. "Es war natürlich sehr emotional. Die Feier war ein rauschendes Fest bis morgens um neun", erzählt die 35-Jährige.

Gefeiert wurde mit 60 Gästen, darunter Freunde und Verwandte. Langeweile kam bei der Hochzeit sicherlich nicht auf. "Wir hatten eine Foto-Box aufstellen lassen, eine Hüpfburg für Kinder, Feuertonnen. Die Gäste, die nicht mehr fahren konnten, haben gezeltet", so die "Die immer lacht"-Sängerin.

Kerstin Ott posiert nackt für PETA: "Konnte diese Trucks schon lange nicht mehr ertragen"
Kerstin Ott Kerstin Ott posiert nackt für PETA: "Konnte diese Trucks schon lange nicht mehr ertragen"

Mittlerweile ist das Paar seit fünf Jahren zusammen, den Hochzeitsantrag gab es bereits vor drei Jahren. Durch ihren kometenhaften Musikaufstieg im vergangenen Jahr musste die Hochzeit aber erstmal warten.

Trotz der "Ehe für Alle" wird die Ehe der beiden erstmal als Lebenspartnerschaft eingetragen, "die im Oktober aber umgeschrieben wird", so Ott.

Ihre Frau Karolina hat bereits zwei Kinder aus einer früheren Ehe. Die 35-Jährige stolz: "Karolina und die Kinder haben meinen Nachnamen angenommen."

Dennoch: Ein Problem gibt es trotz Traumhochzeit noch. "Wir stecken momentan beide sehr in der Arbeit drin und haben die Hochzeitsreise erst einmal verschoben, bis wir beide genug Freizeit haben und uns darauf einlassen können."

Mehr zum Thema Kerstin Ott: