Kerstin Ott über Liebe, Kummer und andauernden Schmerz

Heide - Schlagersängerin Kerstin Ott (39) gab ihren Fans und Followern jetzt einen ganz besonders persönlichen Einblick in ihr Liebesleben.

Kerstin Ott (39) und ihre Frau Karolina.
Kerstin Ott (39) und ihre Frau Karolina.  © Screenshot/Instagram/kerstinott_official

Allerdings teilte sie diese Woche mit ihren Fans nicht die schönen Seiten des Verliebtseins, sondern die quälenden, zerreißenden: den Liebeskummer.

Im Rahmen ihres neuen Songs "Wenn du denkst, du kennst sie" vom Album "Nachts sind alle Katzen grau" erinnerte sich die 39-Jährige an den Schmerz, den wohl jeder schon einmal durchleben musste.

"Unglücklich verliebt sein oder unglücklich lieben. Das wünscht sich keiner, und es passiert so oft", weiß die 39-Jährige aus eigener Erfahrung.

Laura Müller und Michael Wendler starten OnlyFans: Das gibt es ab heute zu sehen
Michael Wendler Laura Müller und Michael Wendler starten OnlyFans: Das gibt es ab heute zu sehen

Einen ganz besonders schweren Liebeskummer vergisst die gelernte Malerin und Lackieren vermutlich nie wieder. Und das, obwohl dieser schon rund 25 Jahre zurückliegt, schrieb sie jetzt auf Instagram.

Dort stellt die Sängerin regelmäßig einen neuen Song ihres vierten Studioalbums vor, erzählt, was sie selbst an dem jeweiligen Thema bewegt, worum es geht, was er (für sie) bedeutet.

"Ich war als Jugendliche ziemlich schlimm in meine beste Freundin verliebt." Natürlich wusste die nichts von Kerstins tiefen Gefühlen "und hat dementsprechend auch nicht gemerkt, wie sehr mich ihre Anwesenheit in eine Achterbahnfahrt geschickt hat".

Kerstin Ott auf Instagram

Kerstin und Frau Karolina

Nach dem tiefen Schmerz kam die Liebe ihres Lebens dann doch noch

Auch heute noch, mehr als 20 Jahre später, Kerstin war also etwa 14 Jahre alt, könne sie sich an dieses Gefühl erinnern. "Zerrissen sein und im nächsten Moment Bäume ausreißen wollen vor Glück-Wahnsinn…" Sie waren sich nahe, aber eben unerreichbar fern. "Man kennt sich und irgendwie doch nicht."

Damals blieb der jungen Kerstin keine Wahl, als sich dem komplett zu entziehen. "Es hat seine Zeit gebraucht, um darüber hinwegzukommen, doch zum Glück war es irgendwann endlich so weit und heute möchte ich diese aufregende Zeit auf keinen Fall missen ❤️."

Ob sie mit ihrer früheren besten Freundin noch immer in Kontakt steht? Vermutlich nicht. Ihre große Liebe hat sie inzwischen glücklicherweise bei einer anderen Frau gefunden.

Mit Karolina Köppen ist sie seit 2017 verheiratet und wohnt mit ihr und zwei Kindern im beschaulichen Heide.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/kerstinott_official

Mehr zum Thema Kerstin Ott: