Trennungs-Schock! Flüchtet Boateng wegen Liebes-Aus nach Spanien?

Spanien/Italien - Sie waren jahrelang eines der schillerndsten Pärchen im Fußball-Kosmos. Doch nun soll alles vorbei sein: Haben sich Kicker Kevin-Price Boateng (31) und sein italienischen Model Melissa Satta (32) getrennt?

Kevin-Prince Boateng und Melissa Satta haben einen gemeinsamen Sohn.
Kevin-Prince Boateng und Melissa Satta haben einen gemeinsamen Sohn.  © Imago

Das will zumindest das italienische Klatsch-Blatt "Oggi" erfahren haben. So soll Satta sich bereits einen Anwalt besorgt haben. Es wäre das Ende einer großen Liebe. Im Oktober 2011 hatten sich die beiden verliebt. Sie, das schöne Model. Er, der schillernde Fußballprofi, der des Öfteren schon aneckte.

Doch seine Beziehung zu Melissa schien den Fußball-Star zu zähmen. Am 15. April 2014 wurde der gemeinsame Sohn Maddox geboren, im Juni 2016 gaben sich die beiden bei einer traumhaften Hochzeit das Ja-Wort.

Doch nun soll der gemeinsame Weg ein Ende gefunden haben. Dabei soll Boateng Ende vergangener Saison nach dem Pokalsieg mit Eintracht Frankfurt extra zurück nach Italien gewechselt sein, um wieder mehr Zeit mit der Familie zu verbringen.

Luca Hänni gibt ersten Einblick in sein Leben als Neu-Papa, aber: Bittere News für die Fans
Promis & Stars Luca Hänni gibt ersten Einblick in sein Leben als Neu-Papa, aber: Bittere News für die Fans

Von Sassuolo Calcio wechselt er nun allerdings zum FC Barcelona (TAG24 berichtete). Natürlich geht damit ein fußballerischer Traum in Erfüllung, doch die Trennung von seiner Melissa soll auch ein Grund für den Weggang aus Italien sein.

Das Traumpaar bei einem Basketballspiel in Mailand. Wird es Fotos der beiden demnächst nicht mehr geben?
Das Traumpaar bei einem Basketballspiel in Mailand. Wird es Fotos der beiden demnächst nicht mehr geben?  © Imago

Während die Moderatorin und Schauspielerin die Liebe der beiden vor allem auf Instagram immer wieder zur Schau stellte, sucht man seit Monaten gemeinsame Bilder vergebens.

Zwar postete Satta am Montag in ihrer Instagram-Story ein Bild von Boateng mit der Unterschrift "Always proud" (immer stolz), aber ein gemeinsames Bild der beiden sucht man seit Monaten vergeblich.

Die letzte gemeinsame Aufnahme auf ihrem Profil datiert vom 14. Oktober, als beide sich gemeinsam in London zeigten. Danach gab es nur noch Bilder mit ihrem Sohn Maddox zu sehen.

Auch über Weihnachten und den Jahreswechsel. Während sonst zu solchen Anlässen zahlreiche Pärchen-Fotos das Profil der Schönheit schmückten, so sah man nun Maddox allein oder mit Mama vor dem Weihnachtsbaum.

Auch auf seinem Instagram-Profil ist der Schnappschuss aus London das letzte gemeinsame Bild. Anschließend gab es nur noch Bilder vom Fußball und ein einziges von Sohn Maddox zu sehen.

Bestätigt haben die beiden die Trennung noch nicht. Man darf also gespannt sein, ob es von der Tribüne in Barcelona demnächst Bilder von Melissa und Maddox geben wird, oder eben nicht.

Melissa und Kevin nach dem Gewinn des DFB-Pokals von Eintracht Frankfurt.
Melissa und Kevin nach dem Gewinn des DFB-Pokals von Eintracht Frankfurt.  © Imago

Mehr zum Thema Promis & Stars: