Anzeige wegen Nackt-Fotos in der Öffentlichkeit: Droht Laura Müller der Knast?

Cape Coral (USA) - Laura Müller (21) wurde angeblich angezeigt! Und zwar, weil sie in aller Öffentlichkeit sexy Fotos für ihren OnlyFans-Kanal aufgenommen hat - so was kann in den USA ernsthafte Strafen nach sich ziehen...

Laura Müller (21) zeigt sich gerne freizügig - für OnlyFans posiert sie teilweise sogar halbnackt vor der Kamera. Muss sie deswegen nun ins Gefängnis?
Laura Müller (21) zeigt sich gerne freizügig - für OnlyFans posiert sie teilweise sogar halbnackt vor der Kamera. Muss sie deswegen nun ins Gefängnis?  © instagram.com/lauramuellerofficial

Wie das "Ok-Magazin" berichtete, drohen der jungen Ehefrau von Schlagersänger und Verschwörungstheoretiker Michael Wendler (50) schwerwiegende Konsequenzen für ihre freizügigen Fotoshootings.

Während sich die 21-Jährige auf ihrem öffentlich einsehbaren Instagram-Kanal zuletzt gerne in immer knapper werdenden Bikinis gezeigt hat, gibt es auf ihrem OnlyFans-Account sogar noch mehr zu sehen. Denn dort postet sie noch deutlich freizügigere Bilder von sich - mitunter bekommen zahlende Fans regelmäßig nackte Tatsachen und Nippelblitzer präsentiert!

Allerdings knipst Laura ihre sexy Schnappschüsse nicht nur bei sich zu Hause, sondern gerne auch mal in aller Öffentlichkeit, und genau das könnte ihr nun zum Verhängnis werden.

Klaas Heufer-Umlauf: So gedenkt er Dr. Lisa-Maria Kellermayr
Klaas Heufer-Umlauf Klaas Heufer-Umlauf: So gedenkt er Dr. Lisa-Maria Kellermayr

Denn in Florida ist unsittliche Entblößung (auf Englisch "indecent exposure") illegal. Laut geltendem Gesetz in dem US-Bundesstaat kann man für "Nacktheit in der Öffentlichkeit in vulgärer oder unanständiger Art und Weise" eine saftige Strafe erhalten.

Schlimmstenfalls droht einem Nackedei - in diesem Fall also Laura Müller höchstpersönlich - eine Haftstrafe von bis zu einem Jahr!

Laura Müller auf Instagram

Laura Müller und Michael Wendler haben jede Menge rechtliche Probleme

Ein Promi, der tatsächlich mal wegen öffentlicher Nacktheit verurteilt wurde, ist der "The Doors"-Sänger Jim Morrison (†27). Im Jahr 1969 zeigte er auf einer Bühne in Miami dem gesamten Publikum seinen Penis, dafür wurde er zu sechs Monaten Haft verurteilt - er starb allerdings, bevor er seine Strafe antreten musste.

Möglicherweise droht nun auch der 21-Jährigen ein ähnliches Urteil. Rechtliche Probleme haben die Wendlers in letzter Zeit ja ohnehin mehr als genug am Hals.

Michael soll immense Schulden haben und könnte deswegen angeblich sogar aus den USA ausgewiesen werden. Außerdem musste er erst vor Kurzem vor dem Düsseldorfer Landgericht eine Pleite einstecken, als er gegen einen Schönheitschirurgen klagte und den Prozess verlor.

Es bleibt abzuwarten, ob Laura nun auch noch vor Gericht und schlimmstenfalls sogar in den Knast muss.

Titelfoto: instagram.com/lauramuellerofficial

Mehr zum Thema Laura Müller: