Laura Müller und Michael Wendler sind jetzt auf OnlyFans

USA - Jetzt ist es so weit: Laura Müller (21) und Michael Wendler (49) treiben's jetzt auf OnlyFans.

Laura Müller (21) und Michael Wendler (49) wollen jetzt private und intime Einblicke in ihr Leben geben.
Laura Müller (21) und Michael Wendler (49) wollen jetzt private und intime Einblicke in ihr Leben geben.  © Screenshot/Instagram/lauramuellerofficial

Was genau sie da treiben, können die User für einen saftigen Preis hinter einer Bezahlschranke sehen. Pro Monat wollen "Die Wendlers", wie sie sich auf der Plattform nennen, 29,99 US-Dollar haben, umgerechnet also gut 26,60 Euro.

Und damit haben sie ihren Preis sehr hoch angesetzt, denn in der Regel kosten die einzelnen Inhalte zwischen 5 und 20 Dollar. Selbst die ehemalige Pornogröße Mia Khalifa (28) verlangt nur 12 Dollar im Monat.

Auf Instagram teasert die 21-Jährige "heiße News" an. "Erwartet private und intime Momente, die wir mit euch teilen", ergänzt die Ehefrau des "Sie liebt den Dj"-Sängers.

Laura Müller wirbt mit sexy Bikini-Foto für neue Einnahmequelle
Laura Müller Laura Müller wirbt mit sexy Bikini-Foto für neue Einnahmequelle

Doch was werden die Abonnenten dort zu sehen bekommen? Dass sich die beiden, ähnlich wie Bastian Yotta (44) und seine Marisol (30), beim Sex zeigen werden, dürfte ausgeschlossen sein.

Heiße Fotos können dennoch erwartet werden. Das zeigt auch das Titelbild, auf dem ein Po - mutmaßlich der von Laura selbst - in einer knappen Bikini-Hose zu sehen ist.

Drei Einträge seit Gründung der Seite gibt es bereits, unter anderem auch ein Bild aus Lauras Playboy-Zeiten.

Laura Müller kündigt OnlyFans-Account an

Auf OnlyFans wird vor allem erotisches Material angeboten.
Auf OnlyFans wird vor allem erotisches Material angeboten.  © 123rf/mehaniq

Mithilfe der Erotik-Seite OnlyFans soll der Rubel bei den beiden offenbar wieder rollen. Denn die Plattform ist eine sprudelnde Geldquelle, glaubt man anderen Usern, die durch das Posten heißer Pics bereits reich geworden sind.

Nachdem der Wendler hierzulande mit Corona-Verschwörungstheorien nur so um sich warf, verlor die 21-Jährige nahezu alle Kooperations-Partner. Zudem hat sich der 49-Jährige auch noch mit dem Finanzamt rumzuschlagen. Geld sollen die beiden also bitter notwendig haben.

Einiges an Kohle wurde aber dieses Jahr auch wieder in Lauras Adventskalender gesteckt. Ihr Micha wolle sie an 24 Tagen wieder mit Geschenken überschütten. Wir erinnern uns: Bereits im vergangenen Jahr steckten Luxus-Artikel, darunter Louis-Vuitton-Taschen, Tiffany-Schmuck oder Pelzmäntel, im Adventskalender. Eine der teuren Taschen verscherbelte die ehemalige Let's-Dance-Teilnehmerin vor einigen Wochen direkt wieder auf Instagram.

Nimmt Laura Müller an Promi Big Brother teil? Wendler-Gattin macht klare Ansage
Laura Müller Nimmt Laura Müller an Promi Big Brother teil? Wendler-Gattin macht klare Ansage

Hinter den neuen Netz-Offensiven dürfte die Vermittlungsagentur Influxo stecken, mit der Laura seit Neuestem zusammenarbeitet.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/lauramuellerofficial

Mehr zum Thema Laura Müller: