Wird Lavinia Wollnys erstes Baby ein Mädchen oder ein Junge?

Hückelhoven – Erwartet Lavinia Wollny (22) ein Mädchen oder einen Jungen? Auch noch wenige Wochen vor der Geburt hat sich die Mama in spe bislang nicht über das Geschlecht ihres ersten Babys geäußert. Familien-Oberhaupt Silvia Wollny (56) gibt nun einen Hinweis, woran das liegen könnte.

Lavinia Wollny (22) und ihr Freund Tim Katzenbauer (23) erwarten ihr erstes Baby. (Fotomontage)
Lavinia Wollny (22) und ihr Freund Tim Katzenbauer (23) erwarten ihr erstes Baby. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Lavina Wollny

Im November hatte Tochter Lavinia überraschend ihre Schwangerschaft bekannt gegeben. Inzwischen ist die 22-Jährige bereits in der Schlussphase angekommen - lange kann es bis zur Geburt nicht mehr dauern!

Wie lange genau, wurde Silvia jüngst von einem Fan bei Instagram gefragt. Und die elffache Mutter antwortete postwendend: "Im Februar". Dann werde Lavinias erstes Baby zur Welt kommen.

Für das Wollny-Oberhaupt ist es bereits das 15. Enkelkind. In den vergangenen Monaten hatte die Großfamilie erst einmal die dramatische Zwillings-Geburt von Lavinias älterer Schwester Sarafina (26) verarbeiten müssen.

Mega-Zoff bei Pietro Lombardi: Deshalb hetzt er so scharf gegen Sarah Engels!
Pietro Lombardi Mega-Zoff bei Pietro Lombardi: Deshalb hetzt er so scharf gegen Sarah Engels!

Inzwischen ist das süße Duo topfit und entwickelt sich zur vollsten Zufriedenheit seiner Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel.

Dennoch hat Lavinia, die von ihrem Freund Tim Katzenbauer (23) ungeplant schwanger wurde, reichlich Respekt und sogar Angst vor der Geburt ihres eigenen Babys, wie sie zuletzt verriet. Dazu wartet mit der Entbindung offenbar auch noch eine faustdicke Überraschung auf die 22-Jährige!

Lavini Wollny teilt Ultraschall-Aufnahme bei Instagram

Silvia Wollny bei Instagram

Lavinia Wollny weiß Baby-Geschlecht offenbar selbst noch gar nicht

Silvia Wollny (56) beantwortet Baby-Fragen bei Instagram.
Silvia Wollny (56) beantwortet Baby-Fragen bei Instagram.  © Instagram/Screenshot/Silvia Wollny

Bislang war Lavinia auf Nachfragen ihrer Fans standhaft geblieben. Ob Mädchen oder Junge - "Hauptsache, das Baby kommt gesund auf die Welt", lautete ihre diplomatische Antwort.

Und tatsächlich: Während Schwester Sarafina bei einem aufwändigem Baby-Shower das Geschlecht ihrer Zwillinge verkündet hatte, wartet Lavinia offenbar bis zur allerletzten Minute mit der Enthüllung.

Und dafür gibt es offenbar einen guten Grund, wie Mama Silvia nun ausplaudert. Auch der 56-Jährigen wurde die Geschlechter-Frage bei Instagram gestellt. Ihre Antwort: "Was es wird, weiß sie [Lavinia] selber nicht."

Ralf Schumacher liebt jetzt einen Mann: So reagiert Sohnemann David auf das Outing!
Promis & Stars Ralf Schumacher liebt jetzt einen Mann: So reagiert Sohnemann David auf das Outing!

Ob es sich dabei bloß um einen Bluff handelt, um Fan-Spekulationen im Keim zu ersticken, ist fraglich. "Hauptsache gesund", freut sich Silvia bereits, den jüngsten Wollny-Spross bald schon in die Arme zu nehmen - egal, ob Enkel oder Enkelin.

Titelfoto: Montage: Instagram/Lavina Wollny

Mehr zum Thema Lavinia Wollny: