Nach Trennung von Leonardo DiCaprio: Wie geht es nun für Camila Morrone weiter?

Los Angeles - Dass Leonardo DiCaprio (47) anscheinend nur Frauen unter 25 datet, ist mittlerweile zum Running Gag geworden. Doch wie geht es nun mit seiner Ex Camila Morrone (25) weiter?

Wurde Camila Morrone mit ihren 25 Jahren bereits zu alt für Leonardo DiCaprio (47)?
Wurde Camila Morrone mit ihren 25 Jahren bereits zu alt für Leonardo DiCaprio (47)?  © MICHAEL TRAN / AFP

Paparazzi erspähten das junge Model am Freitag in Malibu, wo sie augenscheinlich eine neue Wohnung bezog.

Camila bemerkte die Anwesenheit der Fotografen und gab sich betont lässig und cool - mit einem neutralen Gesichtsausdruck.

Wie TMZ berichtet, trugen Freunde und Umzugshelfer Möbel und andere Habseligkeiten in die neue Wohnung der Schauspielerin.

Andreas Gabalier: "Letzte Generation" unterbricht Konzert von Andreas Gabalier
Andreas Gabalier "Letzte Generation" unterbricht Konzert von Andreas Gabalier

Leo und Camila hatten sich vor Kurzem nach vier Jahren Beziehung voneinander getrennt. Nach wie vor ist nicht klar, was genau zu der Trennung des Promi-Paares führte.

Klar ist jedoch, dass der "Wolf of Wall Street"-Star eine ausgeprägte Vorliebe für besonders junge Frauen zu haben scheint.

Nicht umsonst ist seine Neue ebenfalls wieder jünger als 25 Jahre: Leo wurde jüngst zusammen mit dem ukrainischen Model Maria Beregova (22) gesehen.

Leonardo DiCaprio wird demnächst im Spielfilm "Killers of the Flower Moon" zu sehen sein. Wie es aber für Camila Morrone nun weitergeht? Wahrscheinlich wird sie nach der Trennung nun erstmal ihre neu gewonnene Freiheit als Single genießen.

Titelfoto: MICHAEL TRAN / AFP

Mehr zum Thema Leonardo DiCaprio: