"Krankenhausreif geschlagen": Georgina Fleur trennt sich von ihrem Kubilay und rechnet ab!

Berlin - Der Fluch vom "Sommerhaus der Stars" schlägt wieder zu! Georgina Fleur (30) und Kubilay Özdemir (41) haben sich getrennt! Erneut sollte man meinen. Bereits im Juni hatte die Bachelor-Beauty die Trennung bekannt gegeben, um nur zwei Tage später Versöhnung zu feiern.  

Georgina Fleur (angeblich 30) und Kubilay Özdemir (41) waren zwei Jahre lang ein Paar.
Georgina Fleur (angeblich 30) und Kubilay Özdemir (41) waren zwei Jahre lang ein Paar.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Diesmal aber scheint die On-Off-Beziehung aber endgültig vor dem Aus zu stehen. Auf Instagram bricht das TV-Gesicht in Tränen aus und rechnet mit ihrem Ex-Freund ab. 

"Mir geht es echt schlecht. Ich wurde verraten, ich wurde verkauft – von meinem eigenen Mann und von meiner besten Freundin", beginnt die sichtliche aufgewühlte 30-Jährige ihre minutenlange wirre Abrechnung. 

Hat der Unternehmer Georgina betrogen und verprügelt? Der Reality-Star ist von ihrem Kubi schwer enttäuscht und will nichts mehr mit ihm zu tun haben. Dabei habe sie ihn von ganzem Herzen geliebt und sogar berühmt gemacht. 

"Und was hast du gemacht? Du postest ein Foto mit deiner Ex! Du hast mich gedemütigt. Du hast mich krankenhausreif geschlagen, du hast mir ein blaues Auge geschlagen, du hast mir die Nase gebrochen" ... und offenbar auch ihr Herz. 

Da Georgina für ihren Verlobten aber vor Gericht gelogen haben soll, blieb die Attacke ohne Folgen. Ob die Wogen nun aber noch einmal geglättet werden können, darf stark bezweifelt werden. 

Georgina Fleur gibt Trennung via Instagram-Story bekannt

Georgina Fleur rechnet in ihrer Instagram-Story mit ihrem Ex-Freund und ihrer besten Freundin ab.
Georgina Fleur rechnet in ihrer Instagram-Story mit ihrem Ex-Freund und ihrer besten Freundin ab.  © Screenshot/Instagram/georginafleur.tv

"Mein lieber Ex-Mann und meine liebe Ex-Beste-Freundin, ich hasse euch aus tiefstem Herzen. Ich werde euch nie wieder verzeihen. Ich hasse euch. Das war's – für immer."

Kubilay und Georgina sind seit zwei Jahren zusammen, 2019 verlobte sich das Paar. Mit der Teilnahme beim Sommerhaus der Stars (bei RTL der auf Abruf bei TVNOW) wollte sie ihren Verlobten der Öffentlichkeit vorstellen, doch die Reality-Show wurde zum Fiasko. Nach einer Spuck-Attacke gegen den Ex-Bachelor Andrej Mangold (33) musste das Pärchen das Sommerhaus verlassen.

Auch ihre beste Freundin Danica bekommt ihr Fett weg: "Du hast nichts besseres zu tun, als die Liebe meines Lebens zu zerstören, dich an meinem Mann ranzumachen und mich bei ihm schlecht zu machen." (Rechtschreibung übernommen) Was genau vorgefallen war, wollte die Party-Queen aber nicht verraten. Offenbar ging es mal wieder um Geld.

"Ich will euch alle nie wiedersehen. Weder dich, Kubilay, noch dich, Danica. Wegen so ein bisschen Geld, solche Lügen zu erzählen. Wie böse, wie hinterlistig ihr seid. Ich hasse euch alle."

Update, 20.30 Uhr: Jetzt spricht auch Georginas Freundin

Inzwischen hat sich Georginas beste Freundin zu Wort gemeldet. "Hallo meine süße Maus. Liebe Georgina, jetzt geht der Krieg richtig so würde ich sagen. Jetzt hast du den Bogen so richtig überspannt", erzählt sie in ihrer Instagram-Story. Warum es genau zum Bruch gekommen ist, verriet sie allerdings nicht, holte aber zum Gegenschlag aus. "Ich wollte dir eigentlich nur helfen, da du psychisch krank, magersüchtig und suizidgefährdet bist." 

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius, Instagram/georginafleur.tv

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0