Moderatorin Lola lernte ihren Freund auf ihrer eigenen Hochzeit kennen: Nun hat sie Beziehungs-Tipps

Stuttgart - Vor zwei Jahren lernte die Moderatorin Lola Weippert (24), die damals für den Radiosender BigFM tätig war, ihren Freund kennen - und das auf "ihrer" eigenen Hochzeit. Nun gibt sie ihren Followern auf Instagram Tipps zum Liebesleben.

Lola ist verliebt in ihren Freund. Kennengelernt haben sie sich auf ihrer Hochzeit.
Lola ist verliebt in ihren Freund. Kennengelernt haben sie sich auf ihrer Hochzeit.  © Screenshot: instagram.com/lolaweippert/ (Fotomontage)

Ihr Arbeitgeber hatte sich nämlich ein ziemlich krasses Gewinnspiel ausgedacht. Der Gewinner durfte in Las Vegas heiraten und Lola fungierte als Braut.

Naja ganz so drastisch war es ja auch nicht, denn die geschlossene Ehe ist nach deutschem Recht nicht zugelassen. Dennoch wurden aus dieser Fake-Hochzeit echte Gefühle und mit dem Gewinner Flo ist sie nun bereits zwei Jahre zusammen.

Was für eine Story! "Und plötzlich sah ich diesen Gewinner am Flughafen und es war um mich geschehen. Ich in männlich, dass es das gibt, die armen Mitmenschen", erinnert sich Lola an den Moment, als sie Flo zum ersten Mal begegnet ist.

"Und jetzt ist aus der Beziehungsunfähigen eine ekelhaft verliebte Beziehungsfähige geworden", ergänzt die Moderatorin.

Tipps und Tricks fürs Beziehungsleben

"Du machst mich zur glücklichsten Frau der Welt", schließt Lola den Post und will damit auch ihren Followern helfen. In einer Fragerunde gibt sie Tipps.

Ein Fan fragt, ob man lieber auf den Freund hoffen und daran denken oder lieber abwarten sollte. Darauf hat Lola eine klare Antwort: " Erfahrungsgemäß ist es nice gute Dinge zu erzwingen und ich sag es mal so: In meinem Leben sind die verrücktesten und besten Dinge passiert, wenn ich nicht damit gerechnet habe, wie das Gewinnspiel mit Flo".

Ein anderer Folllower fragt, ob es schlimm ist, mit 22 noch keine Beziehung gehabt zu haben. Auch für diese Frage hat Lola einen klaren Rat: Lasst euch nicht stressen. Gut Ding braucht Weile."

"Ist es schlimm mit 18 noch niemand geküsst zu haben?", fragt ein weiterer Follower und das findet Lola "romantisch und schön".

Warum sie und Flo noch nicht zusammengezogen sind, beantwortet sie folgendermaßen: "Ich genieße es, dass ich so viel Zeit für mich habe und Flo und ich sehen uns ja im 1-2-Wochen-Takt und ich finde das reicht auch", erklärt die Influencerin. Hauptsache die beiden sind glücklich.

Titelfoto: Screenshot: instagram.com/lolaweippert/ (Fotomontage)

Mehr zum Thema Lola Weippert:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0