RTL-Moderatorin Lola Weippert zum Liebes-Aus: "Ich habe mich von Flo getrennt"

Berlin - Vor wenigen Tagen wurde die Trennung von Lola Weippert (25) und Florian Miesen (27) bekannt. Nun äußert sich die Moderatorin das erste Mal dazu.

Die Influencerin berichtetet ihren Fans, dass sie sich im Guten getrennt haben.
Die Influencerin berichtetet ihren Fans, dass sie sich im Guten getrennt haben.  © Screenshot: instagram.com/lolaweippert (Fotomontage)

Alles begann so romantisch, wie verrückt. Das Paar lernte sich nämlich bei einem Gewinnspiel kennen, das ihr früherer Arbeitgeber, der Radiosender BigFM, verloste.

Der Hauptpreis: Eine Hochzeit in Las Vegas mit Lola Beide gaben sich dort das Ja-Wort, das allerdings rechtlich in Deutschland nicht anerkannt ist.

Der Gewinner Florian Miesen gewann nicht nur das Spiel, sondern auch das Herz von Lola und sie wurden ein Paar.

An Feiertagen in Afrika: Darum wollte Lola Weippert nicht zu ihren Eltern
Lola Weippert An Feiertagen in Afrika: Darum wollte Lola Weippert nicht zu ihren Eltern

Nach vielen glücklichen Fotos und romantischen Posts scheint das Liebesglück der beiden nun passé.

Nach mehr als zwei Jahren Beziehung haben sich die Let's Dance Teilnehmerin und Florian aus Köln getrennt. Die Pärchen-Bilder sind dennoch auf dem Instagram-Profil zu sehen, doch die Trennung wurde auch von Lolas Management bestätigt.

Nun hat sich die Moderatorin an ihre Fans gewandt, denn sie habe so viele Fragen bekommen. "Es geht um Flo und mich", startet die Influencerin die Instagram-Story und es scheint, als fallen ihr die Worte nicht leicht.

Gründe der Trennung bleiben privat

"Ich weiß, ich bin euch da eine gewissermaßen eine Antwort schuldig, denn wir haben euch gemeinsam mit auf die Reise genommen, aufgrund des Gewinnspiels", sagt Lola und meint die Follower hätten eine ehrliche Antwort verdient.

"Ich habe mich vor einigen Wochen von Flo getrennt. Wir sind im Guten auseinander gegangen", erklärt Lola und fasst sich mit der Hand auf ihr Herz.

Zu den Gründen der Trennung will Lola sich nicht konkret äußern. Sie hoffe den Followern reiche das als Antwort. "Der genaue Grund der Trennung ist und bleibt privat", stellt die Wahl-Berlinerin aus dem schwäbischen Rottweil klar.

Lola hat noch eine Bitte an alle Follower: "Bitte akzeptiert das und fragt weder bei ihm noch bei mir weiter nach".

Titelfoto: Screenshot: instagram.com/lolaweippert (Fotomontage)

Mehr zum Thema Lola Weippert: