"Love Island"-Jessica verrät: Das muss ein Mann mitbringen, um sie zu daten

Trier - Die 24-jährige Jessica Delion ("Love Island") gibt die Hoffnung auf Männer nicht auf, auch wenn sie erst kürzlich in einem TikTok-Clip ihr Dating-Leben als "absolut katastrophal" beschrieb.

Bei einem Q&A sprach Jessica Delion (24, "Love Island") über ihren Beziehungsstatus und ihre Erwartungen an etwaige Dating-Partner.
Bei einem Q&A sprach Jessica Delion (24, "Love Island") über ihren Beziehungsstatus und ihre Erwartungen an etwaige Dating-Partner.  © Montage: Screenshot/Instgaram/jessicadelion

In einem Q&A auf Instagram am gestrigen Dienstagabend bestätigte die Einzelhandelskauffrau aus einem kleinen Ort bei Trier in Rheinland-Pfalz noch einmal, dass sie gegenwärtig single sei.

Wenn sie vergeben wäre, würde sie das ihren Followern "als Erstes sagen", betonte Jessica als Antwort auf eine entsprechende Frage.

Eine andere Frage an die 24-Jährige lautete: "Was muss man an den Tisch bringen, um dich zu daten?" (die Schreibweise aller Zitate wurde redaktionell angepasst).

Ralf Schumacher liebt jetzt einen Mann: So reagiert Sohnemann David auf das Outing!
Promis & Stars Ralf Schumacher liebt jetzt einen Mann: So reagiert Sohnemann David auf das Outing!

Als Erwiderung verfasste die ehemalige "Love Island"-Kandidatin eine kleine Liste an Eigenschaften, die sie bei ihren Dating-Partnern offenbar sehr schätzt: "Bring dein schönes Lächeln und Humor mit", beginnt die Aufzählung.

Auf ein "selbstsicheres Auftreten" und eine "warme Aura" legt die 24-Jährige bei Männern ebenfalls wert. Der Text endete mit dem Hinweis: "Aber vergiss die Anstandsregeln auch nicht."

Alle männlichen Leser, die nun mit dem Gedanken spielen, Jessica Delion eine Nachricht zu senden, müssen aber einen Aspekt bedenken, der in dem Q&A ebenfalls zur Sprache kam.

Jessica Delion: "Weil sowas ein echt großer Schritt für Euch ist"

Die 24-Jährige spricht oft via Social Media über ihre Trans-Identität - am Montagabend beantwortete sie dazu eine wichtige Frage.
Die 24-Jährige spricht oft via Social Media über ihre Trans-Identität - am Montagabend beantwortete sie dazu eine wichtige Frage.  © Montage: Screenshot/Instgaram/jessicadelion

Ein Fan hatte Jessica gefragt: "Was ist der schnellste Weg, um eine Hormontherapie zu machen?"

Der Hintergrund dieser Frage ist die Trans-Identität der ehemaligen "Love Island"-Kandidatin, bei ihrer Geburt wurde ihr zunächst die männliche Geschlechtsidentität zugewiesen.

Eine Hormontherapie ist bei Personen mit Trans-Hintergrund nicht ungewöhnlich, Trans-Männer bekommen dabei Testosteron verabreicht, Trans-Frauen Östrogen.

Nichts verlernt: So professionell trainiert Regina Halmich für ihren Boxkampf gegen Stefan Raab
Promis & Stars Nichts verlernt: So professionell trainiert Regina Halmich für ihren Boxkampf gegen Stefan Raab

Jessica Delion geht sehr offen mit ihrer Trans-Identität um. Ihre Antwort auf die Fan-Frage lautete: "Ich würde euch empfehlen, da den klassischen Weg zu gehen. Sucht euch fachkompetente und dafür ausgebildete Unterstützung, diese Menschen werden euch dabei begleiten und entscheiden, wann euer Körper bereit ist."

"Diese Menschen haben immer ein Auge auf euch und Ahnung von dem, was sie tun, weil sowas ein echt großer Schritt für euch ist", endete der Text, mit dem die 24-Jährige klar dazu mahnte, eine Hormontherapie nur unter ärztlicher Betreuung vorzunehmen.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instgaram/jessicadelion

Mehr zum Thema Promis & Stars: