"Love Island"-Kandidatin Jessica teilt sehr bedeutsame Erinnerung mit ihren Fans

Trier - Wenn Promis und Reality-Sternchen ein Q&A auf Instagram veranstalten, kann es seicht und belanglos zugehen, oder aber das sprichwörtliche Eingemachte kommt zur Sprache. Ein Beispiel für Letzteres war am gestrigen Sonntagabend in den Storys der ehemaligen "Love Island"-Kandidatin Jessica zu erleben.

Reality-Darstellerin Jessica (23, Love Island 2022) veranstaltete ein Q&A auf Instagram und kam so auf ein für sie sehr bedeutsames Thema.
Reality-Darstellerin Jessica (23, Love Island 2022) veranstaltete ein Q&A auf Instagram und kam so auf ein für sie sehr bedeutsames Thema.  © Montage: Screenshot/Instagram/jessicadelion

Die 23-jährige Einzelhandelskauffrau aus einem Ort in der Nähe von Trier hatte einen "Fragen-Sonntag" ausgerufen, wobei sie ihren mehr als 41.000 Followern auf der Foto-Plattform gestattet, jede beliebige Frage zu stellen.

In ihren Antworten räumte die junge Frau mit polnischen Wurzeln unter anderem unumwunden ein, dass sie aktuell ohne Lebensgefährten ist. Doch die Frage nach ihrem Beziehungsstatus war nicht das brisanteste Thema in dem Q&A.

Ein anderer Fan sprach mit seiner Frage die Trans-Identität von Jessica an - der 23-Jährigen wurde bei der Geburt zunächst das männliche Geschlecht zugewiesen, doch die Reality-Darstellerin stellte schon sehr früh fest, dass für sie die weibliche Geschlechtsidentität die passendere ist.

Hollywood-Schauspielerin sammelt erotische Fantasien ihrer Fans für besonderes Projekt
Promis & Stars Hollywood-Schauspielerin sammelt erotische Fantasien ihrer Fans für besonderes Projekt

"Wie hast du gemerkt, dass du eine Frau sein möchtest?" (Schreibweise in allen Zitaten angepasst, Anm. d. Red.), lautete die Frage.

"Love Island"-Jessica über Trans-Identität: "Es ist entweder in dir oder nicht"

Die 23-Jährige geht sehr offen mit ihrer Trans-Identität um, sei es nun auf Instagram (rund 41.000 Follower) oder auf TikTok (rund 310.000 Follower).
Die 23-Jährige geht sehr offen mit ihrer Trans-Identität um, sei es nun auf Instagram (rund 41.000 Follower) oder auf TikTok (rund 310.000 Follower).  © Montage: Screenshot/Instagram/jessicadelion

Jessica, die auch schon bei früheren Gelegenheiten auf TikTok und Instagram sehr offen mit ihrem Trans-Hintergrund umging, nahm sich auch in diesem Fall Zeit für eine längere Antwort.

"Ich glaube, das ist nichts, was man irgendwann merkt, sondern es ist entweder in dir oder nicht", schrieb sie als unmittelbare Reaktion.

Die 23-Jährige fügte jedoch noch eine Ergänzung hinzu, in der sie eine Erinnerung aus ihrer Kindergarten-Zeit schilderte - offenbar die früheste Erinnerung, die Jessica mit ihrer Trans-Identität in Verbindung bringt.

"Police Academy"-Schauspieler George R. Robertson gestorben
Promis & Stars "Police Academy"-Schauspieler George R. Robertson gestorben

"Meine früheste Erinnerung ist, als ich im Kindergarten war und unbedingt auch auf die Mädchentoilette wollte, weil ich genau so sein wollte wie meine Freundinnen ❤️🦁", verriet die ehemalige "Love Island"-Kandidatin.

Ihr endgültiges Outing als weibliche Person mit Trans-Hintergrund vollzog Jessica dann im Alter von zwölf Jahren, wie sie schon früher mitteilte.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/jessicadelion

Mehr zum Thema Promis & Stars: