Der doppelte Cordalis: Lucas auf Papa Costas Spuren!

Dresden - Wenn der Sohn in die Fußstapfen des Vaters tritt - dann liegt in der Familie Cordalis Schlager in der Luft.

Fan Isabell (45) und ihre Tochter Celina (7) nahmen einen Schnappschuss mit Lucas Cordalis (54) mit nach Hause.
Fan Isabell (45) und ihre Tochter Celina (7) nahmen einen Schnappschuss mit Lucas Cordalis (54) mit nach Hause.  © Steffen Füssel

Lucas Cordalis (54) - Sohn des 2019 verstorbenen Schlagerstars Costa Cordalis - stellte Montagabend vor rund 200 Fans in der Centrum Galerie (Media Markt) sein erstes Soloalbum "Lucas Cordalis" vor. An einem ganz besonderen Ort ...

Was Lucas selbst nicht ahnte: Genau dort, wo er mehr als eine Stunde lang fleißig Autogramme schrieb und sich mit seinen Fans fotografieren ließ, sang 1995 sein Vater Costa seine größten Hits.

Damals stand die Centrum Galerie noch nicht. Wohl aber das legendäre DDR-Centrum-Warenhaus (liebevoll "Blechbüchse" genannt), in dem nach der Wende erst Hertie, dann Karstadt sein Sortiment verkaufte.

Krisensitzung: So reagierte Lucas Cordalis auf das Fremdgeh-Drama seiner Schwiegereltern
Lucas Cordalis Krisensitzung: So reagierte Lucas Cordalis auf das Fremdgeh-Drama seiner Schwiegereltern

Und Karstadt ließ den Sänger auftreten. "Das hab ich nicht gewusst. Ist aber ein wunderbarer Zufall", freut sich Lucas Cordalis.

Der Sänger und Erfolgs-Produzent mit Tonstudio auf Mallorca erinnert sich jedoch an einen anderen Dresden-Auftritt.

Schlagerlegende Costa Cordalis bei seinem Auftritt 1995 im damaligen Karstadt.
Schlagerlegende Costa Cordalis bei seinem Auftritt 1995 im damaligen Karstadt.  © Steffen Füssel
Die Fans von Lucas Cordalis waren vorm Media Markt in der Centrum Galerie ganz aus dem Häuschen.
Die Fans von Lucas Cordalis waren vorm Media Markt in der Centrum Galerie ganz aus dem Häuschen.  © Steffen Füssel
Lucas Cordalis (54) sangt einige Songs von seinem ersten Soloalbum.
Lucas Cordalis (54) sangt einige Songs von seinem ersten Soloalbum.  © Steffen Füssel

Lucas Cordalis wollte den Dschungelkönig-Titel seines Vaters Costa verteidigen

Schmettert Lucas Cordalis seine Schlager, ist Stimmung garantiert.
Schmettert Lucas Cordalis seine Schlager, ist Stimmung garantiert.  © Steffen Füssel

"Nach der Jahrhundertflut 2002 war ich mit meinem Vater bei einem Benefizkonzert im Italienischen Dörfchen dabei."

Vom Vater "übernommen" hat Lucas auch einen Super-Song auf seinem Debüt-Album: "Anita".

Allerdings heißt der Hitparaden-Stürmer von 1976 jetzt "Daniela" und "ist eine Liebeserklärung an meine Frau, eine längst überfällige", schmunzelt Lucas.

Er entjungferte sie sogar! Darum scheiterte die Beziehung zwischen Lucas Cordalis und Blümchen
Lucas Cordalis Er entjungferte sie sogar! Darum scheiterte die Beziehung zwischen Lucas Cordalis und Blümchen

Seit 2016 ist er mit TV-Star Daniela Katzenberger (35) verheiratet.

Lucas' Soloalbum sollte eigentlich schon eher erscheinen - "aber während Corona wäre es verpufft".

So wie für Lucas die Chance, RTL-Dschungelkönig zu werden. Wegen Corona konnte er im Januar nicht ins südafrikanische Camp einziehen.

"Dabei wollte ich den Titel meines Vaters verteidigen" - Costa Cordalis wurde 2004 erster Dschungelkönig der damals brandneuen Show.

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Lucas Cordalis: