Mariella D'Auria verrät, warum ihre Zwillinge einen großen Vorteil haben

Köln – Dass das Leben mit gleich zwei Babys längst nicht immer ein Zuckerschlecken, sondern extrem fordernd ist, kann sich wohl jeder ausmalen. Einen ganz enormen Vorteil haben Zwillinge jedoch, wie "First Dates"-Kellnerin Mariella D'Auria jetzt verrät.

"First Dates"-Kellnerin Mariella D'Auria teilt bei Instagram einen intimen Moment mit ihren Zwillingen.
"First Dates"-Kellnerin Mariella D'Auria teilt bei Instagram einen intimen Moment mit ihren Zwillingen.  © Montage: Instagram/Screenshot/Mariella D'Auria

Die TV-Beauty, die im vergangenen Oktober Mutter von zwei kleinen Töchtern geworden ist, hat bei Instagram einen ehrlichen Einblick in ihren Alltag als Neu-Mama gegeben. In ihrer Story teilte Mariella einen intimen Moment mit ihren rund 64.000 Followern.

So filmte die Kölnerin ihre Babys vom Kopf abwärts, wie sie in niedliche Strampler eingewickelt nebeneinander im elterlichen Bett liegen und immer wieder an die Hand des jeweils anderen fassen.

"Ich glaub, es gibt nichts Schöneres als diese Stunde am Morgen, wenn wir gemeinsam wach werden und noch so ein bisschen im Bett liegen", schwärmte die stolze Zweifach-Mama beim Anblick ihrer Töchter drauflos.

"Gänsehaut!": Ralf Schumacher teilt bewegendes Foto mit Bruder Michael
Promis & Stars "Gänsehaut!": Ralf Schumacher teilt bewegendes Foto mit Bruder Michael

So beobachtet Mariella schon seit geraumer Zeit, dass sich ihre Zwillinge gegenseitig suchen und aneinander festhalten würden. "Sie machen das vielleicht auch gar nicht so bewusst, aber es ist so schön zu sehen. Ich lieb's."

Während der Tagesbeginn also ein wahrer Segen für die junge Familienmutter ist, können die Nächte davor hingegen ein echter Albtraum sein, wie Mariella offenbarte.

Zwillings-Mama Mariella D'Auria: "Es gibt Nächte, wo ich keine Stunde schlafe"

Mariellas Zwillinge fangen schon richtig an, miteinander zu interagieren.
Mariellas Zwillinge fangen schon richtig an, miteinander zu interagieren.  © Montage: Instagram/Screenshot/Mariella D'Auria

"Ich glaube, viele Mamas beneiden mich da nicht drum, um die Nächte mit Zwillingen, weil's echt Hardcore ist, ich sag's euch", gestand die TV-Kellnerin. "Es gibt wirklich Nächte, wo ich keine Stunde schlafe, weil sie sich einfach gegenseitig wach machen."

Obwohl dies "wirklich hart" sei, haben Zwillinge gleichzeitig aber auch einen erheblichen Vorteil - und das nicht nur füreinander, sondern auch für die Eltern.

So könne sie ganz entspannt ihren Kaffee trinken, während sich ihre Babys gegenseitig entdecken und miteinander beschäftigen, verriet Mariella.

Günther Jauch: Schlüpfriger Schöneberger-Spruch: Günther Jauch verliert im TV die Fassung
Günther Jauch Schlüpfriger Schöneberger-Spruch: Günther Jauch verliert im TV die Fassung

"Die sind jetzt echt glücklich so, ohne dass ich da groß eingreife", genießt es die Vollblut-Mama in vollen Zügen, auch mal einen winzigen Moment (fast) für sich alleine zu haben, bevor die Ruhe ver- und der herausfordernde Familienalltag weitergeht.

Titelfoto: Montage: Instagram/Screenshot/Mariella D'Auria

Mehr zum Thema Mariella D'Auria: