"Marvel"-Star Jameela Jamil offenbart seltene Krankheit und hat wichtige Botschaft an ihre Fans!

Los Angeles - "She-Hulk"-Star Jameela Jamil (36) hat ihre Fans an einem sehr privaten Gesundheitsproblem teilhaben lassen. Im Zuge dessen offenbarte die Schauspielerin auch den Hass aus dem Internet und die selbstzerstörerischen Gedanken, mit denen sie zu kämpfen hat.

In der Vergangenheit hätten sich viele über ihre Krankheit und deren Auswirkungen "lustig gemacht" und sie damit an den Rand der Verzweiflung getrieben.
In der Vergangenheit hätten sich viele über ihre Krankheit und deren Auswirkungen "lustig gemacht" und sie damit an den Rand der Verzweiflung getrieben.  © Bildmontage: Screenshot/TikTok/jameelajamil (2)

Die 36-Jährige postete am Dienstag ein dreiminütiges Video auf TikTok, in dem sie der ganzen Welt die hohe Elastizität ihrer Haut und die damit verbundene Krankheit - genannt Ehler-Danlos-Syndrom - erklärte. "Mein Gott, das ist keine App, das ist kein Filter, das ist einfach mein Gesicht. Schaut mal, wie elastisch das ist", sagte die Britin und zog ihre Haut vom Mund weg.

Sie erklärte, dass der scheinbar alberne Partytrick in Wirklichkeit ein Symptom des Ehlers-Danlos-Syndroms sei, einer Gruppe von Erkrankungen, die das Bindegewebe des Körpers betreffen.

"Es betrifft meine Gelenke", fuhr Jamil fort und überstreckte als Beweis ihren Arm bis weit über die normale Reichweite. "Wie ihr sehen könnt, biegt sich nichts in die richtige Richtung, alles biegt sich in die richtige und in die falsche Richtung." Anschließend fügte sie scherzhaft hinzu: "Ja, das ist sehr sexy, danke der Nachfrage."

Iris Apfel ist tot: Älteste Influencerin der Welt stirbt mit 102 Jahren
Promis & Stars Iris Apfel ist tot: Älteste Influencerin der Welt stirbt mit 102 Jahren

Mit dem Video wolle die "The Good Place"-Schauspielerin vor allem ein größeres Bewusstsein für EDS schaffen und möglicherweise sogar einigen dabei helfen, mit der Krankheit besser umzugehen.

"Das Internet hat sich über meine Gesundheitsprobleme lustig gemacht, was mich eine Zeit lang selbstmordgefährdet hat", schrieb Jamil zu dem Video. "Aber sie sind nur ein Haufen ignoranter Arschlöcher, die nicht ein Hundertstel unserer Stärke haben, sie können sich nicht vorstellen zu überleben, was wir überleben, also ziehen sie es vor, uns stattdessen mit Gas zu belasten."

Jameela Jamil über Auswirkungen des Ehlers-Danlos-Syndrom

Jamil halte sich mittlerweile an eine strikte Lebensweise. "Ich trinke nicht, ich rauche nicht, ich nehme keine Drogen", erklärte die Schauspielerin.
Jamil halte sich mittlerweile an eine strikte Lebensweise. "Ich trinke nicht, ich rauche nicht, ich nehme keine Drogen", erklärte die Schauspielerin.  © Bildmontage: Screenshot/TikTok/jameelajamil (2)

In den drei Minuten erklärt Jamil die Auswirkungen ihrer Krankheit ganz genau. Das Syndrom beeinflusse "jeden einzelnen Teil ihres Körpers" und teilweise sogar ihren Verstand. Neben der bereits erwähnten Hypermobilität in den Gelenken, wirkt sich EDS auch auf Prellungen, Blutergüsse, Heilung sowie Schwangerschaften aus.

Insgesamt mache die Krankheit sie auch "ungeschickter", verursache häufig Migräne und - für sie persönlich am schlimmsten - zufällige Allergien gegen "ihr Lieblingsessen".

Die 36-Jährige betonte, wie wichtig es für Betroffene ist, "über alles informiert zu sein" und die Krankheit so früh wie möglich zu erkennen. Bei ihr habe man EDS bereits im Alter von neun Jahren entdeckt und damit vieles, was sie "hätte noch kranker machen können", umgangen.

Sorge um Bernd Stelter: Komiker verletzt sich bei Sturz schwer!
Promis & Stars Sorge um Bernd Stelter: Komiker verletzt sich bei Sturz schwer!

"Die Leute glauben uns entweder nicht, vor allem, wenn wir Kinder sind ... weil 'wer kann schon so viele Beschwerden haben?'", sagt sie und hat Verständnis für Menschen, die Probleme haben - aber immer noch "gesund" erscheinen.

Die Krankheit sei trotz moderner Medizin massiv untererforscht, unterfinanziert und missverstanden. Umso wichtiger sei es, auf den eigenen Körper zu hören und zum Arzt zu gehen.

"Ich liebe euch, ich bin bei euch, lasst euch untersuchen", schloss sie ihre Videobotschaft ab.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/TikTok/jameelajamil (2)

Mehr zum Thema Promis & Stars: