Sorge um Melanie Müller: "Wir haben hier Corona, alle positiv"

Leipzig - Es war ein Schock für Melanie Müller (32): Ihr Ehemann Mike Blümer (54) hat sich mit Corona infiziert (TAG24 berichtete). Nun scheint auch der Rest der Familie ein positives Testergebnis bekommen zu haben.

Melanie Müller (32) befindet sich mit ihrer Familie in Corona-Quarantäne.
Melanie Müller (32) befindet sich mit ihrer Familie in Corona-Quarantäne.  © Instagram/melanie.mueller_offiziell

"Quarantäne ist so schlimm", schreibt Melanie Müller zu ihrer aktuellen Instagram-Story. Dazu offenbart die Ballermann-Sängerin: "Ich bin eingesperrt in Quarantäne, denn wir haben hier Corona, alle positiv!"

Leider keine große Überraschung, denn: Der Corona-Test ihres Gatten war schon vor einigen Tagen positiv ausgefallen - und auch die 32-Jährige hatte bereits erste Symptome gezeigt und musste ihre Teilnahme an der Restart-19-Studie in der Arena Leipzig absagen. 

"Es ist nicht schön, aber wir müssen durch", sagt die Blondine und scheint sich trotz der schwierigen Situation die Lebensfreude nicht nehmen zu lassen: "Ich versuche sehr sehr viel rauszugehen. Da wir hier einen Garten haben, ist das alles machbar mit den Kindern."

Tatsächlich würde die Reality-TV-Darstellerin nun auch viel bewusster leben.

Bleibt nur zu hoffen, dass es Melanie Müller und ihren beiden Kindern Mia Rose (2) und Matty (10 Monate) trotz Corona weiterhin so gut geht und auch Ehemann Mike schnell wieder auf die Beine kommt.

Titelfoto: Instagram/melanie.mueller_offiziell

Mehr zum Thema Melanie Müller:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0