"Mile High Club": Drew Barrymore und Christina Aguilera empfehlen heiße Nummer im Flieger!

Los Angeles - Die US-Schauspielerin Drew Barrymore (49) hat in ihrer eigenen Show zusammen mit Sängerin Christina Aguilera (43) ein Loblied auf den Liebesakt im Flugzeug gesungen.

Schauspielerin Drew Barrymore (49) spricht eine klare Empfehlung für den Liebesakt im Flieger aus. (Archivbild)
Schauspielerin Drew Barrymore (49) spricht eine klare Empfehlung für den Liebesakt im Flieger aus. (Archivbild)  © Evan Agostini/Invision via AP/dpa

Barrymore und Aguilera bestätigten im Rahmen der "Drew Barrymore Show" beide, dass sie bereits Mitglied im sogenannten "Mile High Club" seien, wie "Fox News" berichtete.

"Fühlt es sich nicht wild an? Es ist nicht das gleiche!", betonte die "3 Engel für Charlie" Darstellerin.

Um Mitglied dieses "Clubs" zu werden, muss man es einmal an Bord eines Fliegers getrieben haben.

Spektakulärer "Gender Reveal": Mola Adebisi und Adelina verraten Baby-Geschlecht
Promis & Stars Spektakulärer "Gender Reveal": Mola Adebisi und Adelina verraten Baby-Geschlecht

"Wenn du neugierig bist und dich fragst: 'Warum tun Leute so etwas?'. Ich sage dir, wegen der Höhe, es fühlt sich anders an. Ich könnte es nicht stärker empfehlen", sagte die 49-Jährige.

Für ihre Empfehlung von einer heißen Nummer in luftigen Höhen entschuldigte sich die Schauspielerin im selben Atemzug schonmal bei der Luftfahrtbehörde der USA: "Sorry FAA!"

Auch Aguilera erklärte, dass sie bereits "mehrfach" in den Genuss gekommen sei.

Sängerin Christina Aguilera hat es schon häufiger mal in Flughöhe getrieben. (Archivbild)
Sängerin Christina Aguilera hat es schon häufiger mal in Flughöhe getrieben. (Archivbild)  © Evan Agostini/Invision/AP

Die "Dirrty"-Sängerin verfolge dabei aber mehr einen pragmatischen Ansatz: "Wir verbringen viel Zeit in Flugzeugen. Wir müssen es herausfinden."

Titelfoto: Bildmontage: Evan Agostini/Invision via AP/dpa, Evan Agostini/Invision/AP

Mehr zum Thema Promis & Stars: