Faustkämpfe und schwarzer Tannenbaum: So skurril feiert Miley Cyrus Weihnachten

Los Angeles - Sängerin Miley Cyrus (28) treibt es gerne wild - und das auch an Weihnachten!

Miley Cyrus (r., 28) und ihre Familie.
Miley Cyrus (r., 28) und ihre Familie.  © instagram.com/mileycyrus/

Die meisten Menschen nutzen die Weihnachtsfeiertage, um endlich ein bisschen zur Ruhe zu kommen und im engsten Kreis gemütlich beieinander zu sitzen.

Doch nicht so Miley Cyrus: Im Hause des Popsternchens geht es an den Festtagen alles andere als besinnlich zu!

Wie sie kürzlich in einem Radiointerview mit Hit Network verriet, kommt es an Weihnachten regelmäßig zu hitzigen Diskussionen: "Wir sitzen an einem Tisch voller Künstler, die sehr eigensinnig sind, und wir lieben es, Debatten über Verschwörungstheorien zu führen, an deren Ende dann alle sauer sind."

Dabei führten die heftigen Auseinandersetzungen schon zu einigen Zerwürfnissen, die noch lange nachhallten: "Ich erinnere mich an ein Jahr, in dem wir uns mit Themen wie Aliens beschäftigt haben, und es endete damit, dass meine Brüder eine Woche lang nicht miteinander redeten und meine Mutter weinte."

Die aufgeheizte Stimmung schlägt sich jedoch nicht nur verbal nieder, sondern endet schon mal in dem ein oder anderen familiären Faustkampf.

Miley Cyrus feiert "Gothic Weihnachten"

Vater Billy Ray Cyrus (l., 59), Mutter Tish Cyrus (M., 53) und Miley.
Vater Billy Ray Cyrus (l., 59), Mutter Tish Cyrus (M., 53) und Miley.  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Vor allem Mileys Schwester Noah (20) und deren lange Fingernägel sollte man laut der "Wrecking Ball"-Sängerin im Blick behalten.

Zu Essen gibt es bei Familie Cyrus übrigens vornehmlich Kartoffeln: "Wir sind große Fans von Püree, das wie eine Art Vulkan angerichtet wird und in der Mitte eine Butterfüllung bekommt. Wir lieben Butter in diesem Haushalt!"

Für die anstehenden Festtage hat sich das Popsternchen dieses Jahr etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Anstelle einer traditionellen Dekoration soll es bei dem Popstar düster werden.

"Ich möchte dieses Jahr einen komplett schwarzen Baum aufstellen, ich will so eine Art 'Gothic Weihnachten' feiern", erzählte sie in der Radiosendung.

Außerdem will sie Lametta, Räuchermännchen und Co. gegen Rosenkränze und umgedrehte Kreuze tauschen.

Titelfoto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Mehr zum Thema Miley Cyrus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0