Miley Cyrus geschockt: "Ich wurde von einem UFO gejagt"

Los Angeles - Popsternchen Miley Cyrus (27) glaubt nicht nur an Aliens, sondern hatte angeblich selbst schon eine außerirdische Erfahrung.

Miley Cyrus (27) hatte eine Begegnung der dritten Art.
Miley Cyrus (27) hatte eine Begegnung der dritten Art.  © Uncredited/MTV/AP/dpa

Dem Interview Magazine berichtete die Sängerin, dass sie vor einiger Zeit in San Bernardino von einer fliegenden Untertasse gejagt wurde: "Ich fuhr mit meinem Freund durch San Bernardino und wurde von einer Art UFO verfolgt."

Im selben Atemzug gibt die Musikerin aber zu, dass sie zu diesem Zeitpunkt nicht ganz nüchtern unterwegs war: "Ich bin mir ziemlich sicher, was ich gesehen habe, aber ich hatte auch Gras von einem Mann in einem Van vor einem Taco-Laden gekauft, also könnte es das Cannabis gewesen sein."

Auch ihre Begleitung habe die seltsame Erscheinung damals wahrgenommen.

Das unbekannte Flugobjekt soll laut Cyrus wie ein "fliegender Schneepflug" ausgesehen haben, der auch noch gelb leuchtete.

"Ich sah ein Wesen vor dem Flugobjekt sitzen", berichtet der frühere "Hannah Montana"-Star.

Miley Cyrus ist sich sicher, dass es Außerirdische in unserem Universum gibt

Die Sängerin ist überzeugt: es gibt UFO's!
Die Sängerin ist überzeugt: es gibt UFO's!  © instagram.com/mileycyrus/

Erst schaute es ihr in die Augen. Die 27-Jährige hatte das Gefühl, sie würde von ihm gejagt werden: "Da waren einige andere Autos auf der Straße und sie haben auch nur hingestarrt. Ich glaube, dass was ich gesehen habe, war echt".

Der mysteriöse Zwischenfall hat die Pop-Sängerin ziemlich mitgenommen und nachhaltig geprägt: "Ich war ungefähr fünf Tage lang erschüttert. Es hat mich fertig gemacht."

Tagelang konnte sie nicht in den Himmel blicken, weil sie fürchtete, dass das "Ding" zurückkehren könnte.

Spätestens seit diesem Vorfall ist Cyrus überzeugt, dass es Aliens in unserem Universum gibt.

Ob die Sängerin wirklich eine Begegnung der dritten Art gemacht hat oder ob eher die Drogen daran Schuld waren, lässt sich wohl nicht mehr klären. 

Inzwischen soll sie den berauschenden Substanzen komplett abgeschworen haben.

Titelfoto: instagram.com/mileycyrus/

Mehr zum Thema Miley Cyrus:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0