Mit diesem "Bett-Job" hat Jürgen Milski 25.000 Euro verdient!

Köln – 25.000 Euro an nur einem Tag! Das hat Ballermann-Sänger Jürgen Milski (56) mit einem extrem ungewöhnlichen Job verdient.

Jürgen Milski (56) wurde 2000 durch "Big Brother" bekannt.
Jürgen Milski (56) wurde 2000 durch "Big Brother" bekannt.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Zuschauer der RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars" staunten nicht schlecht, als Jürgen Milski zugab, schon einmal 25.000 Euro an einem einzigen Tag verdient zu haben.

Auch TV-Mitstreiterin Georgina Fleur (30) wollte ihren Ohren kaum trauen: "25 (Tausend) pro Tag ist der Killer!".

Im Interview mit RTL verriet der "Big Brother"-Oldie nun, dass es sich dabei um einen echten "Bett-Job" gehandelt hat.

"Das Ganz ist schon 20 Jahre her, da gab es ein Möbelhaus, das eine Verlosung gemacht hat", berichtet der 56-Jährige. Unter dem Motto "Kuscheln mit Jürgen" hatten Fans die einmalige Chance, ihrem Star ganz nahe zu kommen.

"Da wurde in diesem Möbelhaus eine Bühne aufgebaut, da stand ein Bett drauf. Da hab ich mich – natürlich komplett angezogen – dann reingelegt."

Die glückliche Gewinnerin der Verlosung durfte sich laut Milski dazu legen und ein Foto mit dem Reality-Star machen. Dafür hat der Sänger satte 50.000 DM – umgerechnet 25.000 Euro – kassiert.

"Big Brother"-Hype brachte Jürgen Milski hohe Gagen ein

Aktuell ist Jürgen Milski (56) im RTLZWEI-Format "Kampf der Realitystars" zu sehen
Aktuell ist Jürgen Milski (56) im RTLZWEI-Format "Kampf der Realitystars" zu sehen  © RTLzwei/KampfderRealityStars

Dass ein solches Tagesgehalt jedoch nur die Ausnahme von der Regel darstellt, ist Jürgen Milski voll bewusst. Für ihn sei der Job damals "wie ein Sechser im Lotto" gewesen.

"Das war für mich eine unvorstellbare Summe, die ich damals verdient habe", gibt er im Interview zu. Als ihn damals über sein Management die Jobanfrage erreichte, habe er natürlich sofort zugesagt.

Diese hohe Gage sei nur gezahlt worden, weil um die erste Staffel "Big Brother" im Jahr 2000 ein Riesen-Hype entstanden war. Danach hätten sich die Gehälter "auch wirklich ganz schnell halbiert", so Milski.

Dass der 56-Jährige aber auch nach all den Jahren noch ganz genau weiß, wie Reality-TV geht, beweist er aktuell beim "Kampf der Realitystars".

Die nächste Folge des RTLZWEI-Formats wird am 5. August (20.15 Uhr) ausgestrahlt.

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0