Mit nur 30 Jahren! Serien-Star stirbt im Schlaf

Los Angeles - Traurige Nachrichten aus der TV-Welt: Gerren Taylor, bekannt aus der US-amerikanischen Reality-Serie "Baldwin Hills", ist tot! Sie starb im Alter von nur 30 Jahren.

Gerren Taylor (†30) ist am Sonntagmorgen im Schlaf gestorben.
Gerren Taylor (†30) ist am Sonntagmorgen im Schlaf gestorben.  © Screenshot/Instagram/mstaylorxo

Wie Essence berichtet, sei die Schauspielerin am frühen Sonntagmorgen im Schlaf gestorben. Die Todesursache sei jedoch noch nicht bekannt.

Unzählige Freunde und TV-Kollegen haben sich in den sozialen Medien zu Wort gemeldet. Ray Cunningham, Ex-Serien-Kollege, schrieb: "Ich habe gerade die schlimmsten Nachrichten aller Zeiten erhalten und noch immer nicht richtig realisiert. Ruhe in Frieden Babe."

Ashley Taylor Gerren, wie sie richtig heißt, wurde in L.A. geboren und wuchs dort auf. Die 30-Jährige machte bereits im Kindesalter Karriere. Mit zwölf Jahren begann sie zu modeln, später wechselte sie in die Fernsehwelt.

Bekannt wurde Gerren Taylor durch die TV-Serie "Baldwin Hills", die das Leben von Teenagern aus dem Stadtteil Baldwin Hills in Los Angeles zeigte. Von 2007 bis 2009 war sie dort zu sehen.

Die US-Amerikanerin, die auch Unternehmerin war, hinterlässt eine sieben Jahre alte Tochter.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/mstaylorxo

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0