Ärztemarathon in Istanbul: Model Victoria Jancke reist für Beauty-Behandlungen in die Türkei

Hamburg/Istanbul - Model und Moderatorin Victoria Jancke (31) hat sich jetzt auf einen ganz besonderen Trip begeben. Nach Istanbul reiste die schöne Blondine aber nicht unbedingt, um sich die Sehenswürdigkeiten, Clubs oder Restaurants der türkischen Hauptstadt genauer anzusehen...

Victoria Jancke (31) strahlt nach ihrer Zahnreinigung.
Victoria Jancke (31) strahlt nach ihrer Zahnreinigung.  © Screenshot/Instagram/victoria.jancke

Ob die 31-Jährige für Sightseeing überhaupt noch Zeit hatte? Gefühlt jagte während ihres bisherigen Aufenthaltes ein Arzttermin den nächsten.

Am Mittwoch ging es für Victoria erst einmal zum Zahnarzt. Eine Reinigung stand bei der 1,84 Meter großen Schönheit auf dem Plan. Warum gerade in Istanbul? Sie sei Schmerzpatientin, erklärte Victoria ihren Instagram-Followern. Entsprechend suche sie sich ihre Ärzte sorgfältig aus.

Nach "langer Recherche" sei sie schließlich in der Türkei fündig geworden, freute sich die 31-Jährige in ihrer Story.

Shakira: Sie hat keinen Platz für einen Mann in ihrem Leben
Promis & Stars Shakira: Sie hat keinen Platz für einen Mann in ihrem Leben

"Normalerweise habe ich große Schmerzen, wenn ich zum Arzt gehe. Und ich vermeide es. Aber es ist wichtig für meine Arbeit als Model und Schauspielerin. Ich brauche ein perfektes Lächeln", schrieb sie zu ihrem Termin in einem Werbepost.

Nach einer schmerzfreien Prozedur verließ sie begeistert und mit auf Hochglanz polierten Zähnen wieder die Praxis.

Ob es sich bei dem Termin um eine bezahlte Kooperation handelte oder Victoria ihren Instagram-Post nur wegen der "Markennennung" als Anzeige markierte, wird nicht ganz deutlich.

Victoria Jancke strahlt beim Zahnarzt

Victoria Jancke lässt sich 100 Haare implantieren

Victoria Jancke (31) vor (l.) und nach ihrer Haartransplantation. 100 Haartransplantate wurden der 31-Jährigen eingesetzt. Jetzt müssen sie "nur" noch wachsen.
Victoria Jancke (31) vor (l.) und nach ihrer Haartransplantation. 100 Haartransplantate wurden der 31-Jährigen eingesetzt. Jetzt müssen sie "nur" noch wachsen.  © Screenshot/Instagram/victoria.jancke

Am nächsten Tag folgte gleich der nächste Arzttermin. Eine Operation! Genauer gesagt - dem Model wurde neues Haupthaar eingepflanzt.

Die blonde Mähne der 31-Jährigen wies nämlich dank einer alten Operationsnarbe ein störendes haarloses Loch auf, das nun gefüllt werden sollte.

Deutsche Ärzte hätten ein positives Ergebnis für unmöglich gehalten, so Victoria. Auf Narben könnten keine Haare wachsen.

David Beckham: Mit dieser Aussage bricht er die Herzen aller Spice-Girls-Fans
Promis & Stars David Beckham: Mit dieser Aussage bricht er die Herzen aller Spice-Girls-Fans

Der türkische Fachmann in Istanbul rechnete ihr hingegen eine Chance von 50 % auf Haarwachstum aus. Nur eine Stunde und 100 Haarimplantate später hatte Victoria die Prozedur auch schon wieder hinter sich gebracht.

Das Ergebnis? Bislang nur blutig. Die Haare müssten noch wachsen. Das könne sogar einige Monate dauern.

Auch dieses Mal bleibt unklar, inwieweit das Model für die Beauty-Behandlung selbst aufkommen musste. Stichwort: #Anzeige

Titelfoto: Screenshot/Instagram/victoria.jancke

Mehr zum Thema Promis & Stars: