MontanaBlack sorgt mit Video aus dem Urlaub für großen Ekel bei seinen Fans

Buxtehude/Malta - Ekel-Alarm bei YouTube-Star MontanaBlack! Der 32-Jährige entspannt aktuell auf Malta und versorgt seine Fans in seiner Instagram-Story mit einem Urlaubsfoto nach dem anderen.

MontanaBlack (32) hat mit einem Instagram-Video für großen Ekel bei seinen Followern gesorgt.
MontanaBlack (32) hat mit einem Instagram-Video für großen Ekel bei seinen Followern gesorgt.  © Instagram/montanablack

So hat der Streamer seinen Followern unter anderem die atemberaubende Aussicht vom Balkon seines Hotelzimmers gezeigt oder seine Community durch Schnappschüsse am Strand neidisch werden lassen.

Der Buxtehuder ist großer Fan der Mittelmeerinsel, hat sogar schon einige Male mit dem Gedanken gespielt, Deutschland den Rücken zu kehren und nach Malta auszuwandern.

Angesichts der vielen Eindrücke, die Monte während seines Aufenthalts von der beeindruckenden Insel teilt, ist das nicht allzu schwer nachzuvollziehen.

Verdächtiges Detail: Oliver Pocher entlarvt peinlichen "Bachelorette"-Fail
Oliver Pocher Verdächtiges Detail: Oliver Pocher entlarvt peinlichen "Bachelorette"-Fail

Dass das beliebte Urlaubsziel jedoch auch ganz andere Seiten haben kann, hat der 32-Jährige am Montag bewiesen und damit für reichlich Ekel bei seinen Fans gesorgt.

In seiner Story postete der YouTuber nämlich ein Video, in dem zunächst ein Stehklo zu sehen war. Der Streamer sagt: "Zum Glück musste ich pissen. Weil, ich sag's euch ganz ehrlich: DA würde ich nicht kacken gehen."

Streamer MontanaBlack gibt auf Instagram Einblicke in sein Leben

YouTube-Star MontanaBlack zeigt Video von dreckiger Toilette auf Malta

Der 32-jährige YouTube-Star postete ein Video einer extrem dreckigen Toilette auf Malta.
Der 32-jährige YouTube-Star postete ein Video einer extrem dreckigen Toilette auf Malta.  © Instagram/montanablack

Mit diesen Worten schwenkte er die Kamera und richtete sie auf eine Toilette in der Nähe. Und was da zu sehen war, dürfte bei so ziemlich jedem für reichlich Ekel gesorgt haben.

In und an der Toilette waren ganz deutlich die Spuren eines großen Geschäfts zu sehen! Und zwar keineswegs in kleiner, sondern sehr großer Menge!

Dass Marcel Eris, wie MontanaBlack bürgerlich heißt, sich dort niemals niederlassen würde, ist mehr als verständlich.

Sarafina Wollny wutentbrannt: "Habt ihr keine anderen Hobbys!?"
Sarafina Wollny Sarafina Wollny wutentbrannt: "Habt ihr keine anderen Hobbys!?"

Ob es sich um die sanitären Anlagen des Restaurants handelte, in dem der Streamer, wie in seiner Instagram-Story zu sehen, zuvor gegessen hatte, konnte nur vermutet werden.

Neben dem malerischen Strand und dem wunderschönen Wetter hat der 32-Jährige mit diesem Video auf jeden Fall gezeigt, dass Malta auch ganz andere Seiten haben kann.

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/montanablack

Mehr zum Thema MontanaBlack: