Nach Anfeindungen, Stalking und Hate: Influencerin Zara Secret zieht Konsequenzen

Frankfurt am Main - Bei Influencerin Zara Todil (26) aka Zara Secret steht aktuell offenbar so einiges an.

Influencerin Zara Secret (26) hat sich auf Instagram zurückgezogen.
Influencerin Zara Secret (26) hat sich auf Instagram zurückgezogen.  © Instagram/Zara Secret

So hört und sieht man von der Frankfurterin überraschend wenig die letzten Tage auf ihrem Instagram-Kanal. Das fällt natürlich auch Followern auf, die in einer kleiner Fragerunde, direkt die Thematik ansprechen, warum Zara zurzeit so wenig postet.

"Du bist inaktiv, wieso?", so ein Fan. "Die meist gestellte Frage - ihr seid alle echt süß! Mir geht es gut. Berichte euch später alles", erklärt Zara daraufhin.

Wer der 26-Jährigen länger folgt, weiß: Es stehen viele Projekte an. Unter anderem steht die eigene Modelinie der Influencerin in den Startlöchern.

Ein Jahr lang rätselten ihre Fans: Ryan Reynolds und Blake Lively lüften Geheimnis
Promis & Stars Ein Jahr lang rätselten ihre Fans: Ryan Reynolds und Blake Lively lüften Geheimnis

Dazu will sie noch dieses Jahr umziehen und hat gerade eine Nasen-Op hinter sich gebracht. Nachdem sie wegen dieser jedoch harsch angegangen worden war, drückte das auch auf ihre Psyche.

Zara Secret: Ihr Content wird nun anders

Zara musste die letzten Wochen einiges einstecken.
Zara musste die letzten Wochen einiges einstecken.  © Instagram/Zara Secret

Eigentlich war es von Anfang an immer Zaras Wunsch, so offen wie möglich zu sein und alles mit ihren Followern zu teilen.

Doch mit steigender Bekanntheit gab es auch immer mehr Menschen, die ihr diesen Erfolg nicht gönnen konnten oder auch einfach nur Hate verbreiten wollten, dank der Anonymität, die das Netz mit sich bringt.

Als Zara etwa ihre Follower auf die Reise mitnahm, ihre neue Wohnung zu finden, und kurz davor war den Vertrag mit dem Vermieter abzuschließen, erwartet sie eine böse Überraschung: So lauerten ihr Fans vor der Wohnung auf und belästigten ihre zukünftigen Nachbarn.

Rätsel um Trennungsgrund: Fitness-Influencerin Antonia Elena wieder Single!
Promis & Stars Rätsel um Trennungsgrund: Fitness-Influencerin Antonia Elena wieder Single!

Zara entschied sich kurzerhand, nicht mehr in die Wohnung zu ziehen, auch weil noch weitere Probleme auftraten.

Zudem wurde die 26-Jährige wegen ihrer neuen Nase extrem angegangen. So gingen etwa viele die Influencerin an und verkündeten in privaten Nachrichten oder unter Instagram-Post, dass sie Zaras Nase vor der Operation schöner fanden.

Durch die zahlreichen negativen Erfahrungen hat sich die Frankfurterin entschlossen, nun weniger privates auf Instagram preis zu geben - etwas, was ihr auch ihr Management geraten hat. Daher kann es gut sein, dass Zara aktuell ihre Privatsphäre und ihre privaten Projekte schützt, indem sie erst mal davon nichts mit ihrer Community teilt.

Titelfoto: Instagram/Zara Secret

Mehr zum Thema Promis & Stars: