Nach Sieg bei "Kampf der Realitystars": Kehrt "König Calvin" dem Fernsehen nun den Rücken?

Köln - Beendet der neue "König des Reality-TVs" etwa seine Karriere? Zumindest deutet "Kampf der Realitystars"-Gewinner Calvin Kleinen (32) das nun an.

Calvin Kleinen (32) gewann bei "Kampf der Realitystars" nicht nur den Titel, sondern auch 40.000 Euro.
Calvin Kleinen (32) gewann bei "Kampf der Realitystars" nicht nur den Titel, sondern auch 40.000 Euro.  © RTLZWEI

Eigentlich sollte der Sieg bei der RTLZWEI-Sendung der Höhepunkt seiner Karriere sein. Doch nach etlichen Formaten soll nun vorerst Schluss sein mit Reality-TV.

"Es wird, ehrlich gesagt, langsam nicht mehr mein Ding", gesteht der selbst ernannte "Pascha von Nippes" sein TV-Aus im Gespräch mit RTL.

Und das hat durchaus Gründe, wie der 32-Jährige, der seit fünf Jahren Dauergast auf den deutschen Mattscheiben ist, erläutert: "Es hat sich alles ein bisschen geändert. Die Leute werden noch bekloppter, irgendwie", habe er festgestellt.

Influencerin ausgeraubt, Assistentin gefesselt und mit Messer bedroht
Promis & Stars Influencerin ausgeraubt, Assistentin gefesselt und mit Messer bedroht

Angesichts der immer größeren Konkurrenz in der Branche und der Vielzahl an neuen und alten Formaten sei das aber auch kein Wunder. Denn die Kandidatinnen und Kandidaten müssten "noch bekloppter sein, um aufzufallen", meint Calvin.

EM-Song von Calvin Kleinen und Isi Glück

Reality-Star Calvin Kleinen will den Ballermann mit seiner Musik erobern

Calvin Kleinen (32) will das gewonnene Preisgeld von "Kampf der Realitystars" in eine weitere Eigentumswohnung stecken.
Calvin Kleinen (32) will das gewonnene Preisgeld von "Kampf der Realitystars" in eine weitere Eigentumswohnung stecken.  © Instagram/calvinkleinen

Ob der Party-Hengst nun aber wirklich dem Fernsehen den Rücken kehren wird? Beim Blick auf seinen jüngsten Auftritt bei "KDRS" eigentlich unvorstellbar - immerhin sprühte der Reality-Star am Starstrand noch regelrecht vor Energie und Freude am TV-Business.

Doch, selbst, wenn der gebürtige Aachener seinen Worten Taten folgen lässt und sich tatsächlich aus der Reality-Branche fern hält, müssen seine Fans auch in Zukunft nicht auf den 32-Jährigen verzichten. Denn Calvin will nun als Musiker den Ballermann erobern.

Dafür hat er sich der "Pascha von Nippes" auch schon tatkräftige Unterstützung ins Boot geholt: Gemeinsam mit Mallorca-Sängerin und "KDRS"-Teilnehmerin Isi Glück (33) hat Calvin erst kürzlich einen eigenen EM-Song an den Start gebracht.

Titelfoto: RTLZWEI

Mehr zum Thema Promis & Stars: