Nathalie Bleicher-Woth erschrickt beim Blick nach unten: "Sieht todeskomisch aus"

Berlin - Nanu, was ist das denn? Die frühere "Berlin Tag und Nacht"-Darstellerin Nathalie Bleicher-Woth (25) hat während ihrer Schwangerschaft eine kuriose Entdeckung an ihrem Körper gemacht!

Nathalie Bleicher-Woth (25) hat etwas Ungewöhnliches an ihrem Bauch entdeckt.
Nathalie Bleicher-Woth (25) hat etwas Ungewöhnliches an ihrem Bauch entdeckt.  © Instagram/Screenshots/nathalie_bw (Bildmontage)

Dass die 25 Jahre alte Influencerin hochschwanger ist, kann bei dem Baby-Bauch eigentlich niemand übersehen. Ganz anders sieht das allerdings bei einem klitzekleinen Detail aus, das ihr aktuell zu schaffen macht.

Am Freitagnachmittag teilte sie nämlich eine ungewöhnliche Entdeckung, die man ohne Nahaufnahme gar nicht erkennen würde.

Für ihre eine Million Instagram-Follower filmte die blonde Schönheit ihre runde Murmel aus so großer Nähe, dass ihr Bauchnabel komplett im Fokus stand - kein Wunder, denn um eben jenen drehte sich in diesem Augenblick die Welt der werdenden Mama.

Nathalie Bleicher-Woth: Darum klappt es beim Ex-BTN-Star nicht mit einem neuen Partner
Nathalie Bleicher-Woth Nathalie Bleicher-Woth: Darum klappt es beim Ex-BTN-Star nicht mit einem neuen Partner

"Leute, ich weiß, das sieht todeskomisch aus, aber was ist das bitte hier auf meinem Bauchnabel", fragt sie ihre Fans in schockierter Stimmlage, während sie mit einem Finger auf ihrer Haut herumtippte.

Und tatsächlich ist ganz klar eine gerötete Stelle zu erkennen, die so nicht normal sein dürfte. Für die 25-Jährige selbst sieht es aus, "als wäre das gerissen, als wäre das eine Wunde oder so".

Instagram-Account von Nathalie Bleicher-Woth zum Nachschauen ihrer Storys

Können Nathalies Fans der werdenden Mama helfen?

Da es für die Schauspielerin ihre erste Schwangerschaft ist, ist natürlich vieles neu und jede ungewöhnliche Entwicklung erstmal etwas erschreckend. Auch deshalb wendet sie sich noch in derselben Story mit einer Frage an ihre Anhänger: "Hatte das auch jemand von euch?"

Bleibt nur zu hoffen, dass sich jemand auskennt und ihr helfen bzw. ihr die Sorge nehmen kann. Womöglich klärt sie das Ganze auch in zukünftigen Storys auf - ihre Follower werden das sicher im Auge behalten.

Titelfoto: Instagram/Screenshots/nathalie_bw (Bildmontage)

Mehr zum Thema Nathalie Bleicher-Woth: