Nathalie Bleicher-Woth im offenen Sex-Talk: "Das ist doch voll heiß"

Von Elias Kaminski

Berlin - Nathalie Bleicher-Woth (26) gibt intime Details preis! Die frühere "Berlin Tag und Nacht"-Darstellerin brachte Anfang September ihr erstes Kind zur Welt. Nun nahm sich die Influencerin erneut Zeit, offen und ehrlich über die schönste Nebensache der Welt zu sprechen.

Nathalie Bleicher-Woth (26) nimmt kein Blatt vor den Mund.
Nathalie Bleicher-Woth (26) nimmt kein Blatt vor den Mund.  © Screenshot/Instagram/nathalie_bw (Bildmontage)

Wie die Laiendarstellerin auf Instagram verriet, hätten Fans den Wunsch nach einer Frage-Antwort-Runde zum Thema Sex auf Instagram geäußert.

So wollte ein Web-Anhänger wissen, wann ihr letzter Geschlechtsakt gewesen sei. "Das ist schon sehr, sehr, sehr lange her", musste die frisch gebackene Mutter zugeben, "und wird sich wohl in Zukunft auch nicht ändern."

Ein anderer erkundigte sich, ob sie nach den Verletzungen bei der Geburt Angst vor Sex habe. "Eigentlich denke ich, dass größtenteils alles verheilt ist. Das Ding ist, dass ich nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich gerissen bin", klärte sie auf.

Nathalie Bleicher-Woth spricht von schweren Schmerzen aber schöner Geburt
Nathalie Bleicher-Woth Nathalie Bleicher-Woth spricht von schweren Schmerzen aber schöner Geburt

Für den nach eigener Auffassung unwahrscheinlichen Fall, dass sie doch wieder jemanden kennenlernen und mit der Person das Bett teilten sollte, sei sie noch unsicher, wie "der Sex sein wird". Sollte es in zwei Jahren passieren, habe sie aber keine Befürchtungen.

Danach befragt, auf was es ihr beim Sex am meisten ankomme, hat Nathalie eine eindeutige Antwort: "Liebe, Gefühle." Ohne Emotionen habe auch der beste und erfahrenste Sexpartner für sie keinen Sinn. "Dann gibt mir das gar nichts, ich könnte das nicht."

Daher käme Sex für sie auch nur innerhalb einer Beziehung infrage, "wenn eine intensive Vertrauensbasis da ist".

"Berlin Tag und Nacht"-Nathalie steht auf Stöhnen bei Frauen

Nathalie nahm auch kein Blatt vor den Mund, als es um genussvolle Geräusche geht. "Wenn ich eine Freundin habe und sie stöhnt, dann stehe ich schon richtig darauf", schwärmte die Social-Media-Queen. "Ich meine, wer steht da nicht drauf. Das ist doch voll heiß."

Sexuelles Verlangen verspüre die Influencerin auf jeden Fall, "aber ich habe auch andere Prioritäten", machte sie deutlich.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/nathalie_bw (Bildmontage)

Mehr zum Thema Nathalie Bleicher-Woth: