Olivia, die Wilde: Hollywood-Beauty erscheint oben ohne auf der Fashion Week

Paris - Auf der Fashion Week in Paris macht Olivia Wilde (39) ihrem Namen alle Ehre: Die US-amerikanisch-irische Schauspielerin und Regisseurin bewies am Dienstagabend Mut zum BH-losen Look und lief im durchsichtigen Oberteil über den roten Teppich.

Olivia Wilde (39) ist nicht immer so freizügig unterwegs wie zuletzt in Paris.
Olivia Wilde (39) ist nicht immer so freizügig unterwegs wie zuletzt in Paris.  © MICHAEL TRAN / AFP

Olivia zeigte der Modewelt, dass sie auch mal eine Wilde sein kann!

Bei der Modenschau von Yves Saint Laurent ließ sie selbst ihre berühmten Schauspiel- und Model-Kolleginnen im Schatten stehen.

In der französischen Hauptstadt werden derzeit die Looks und Kollektionen für die kommende Herbst- und Wintersaison vorgestellt. Doch Wilde war offenbar so gar nicht winterlich zumute.

Hammer-Statement von Nico Legat! Skandal-Promi will sich aus Öffentlichkeit fernhalten
Promis & Stars Hammer-Statement von Nico Legat! Skandal-Promi will sich aus Öffentlichkeit fernhalten

Die "The Girl Next Door"-Darstellerin sorgte bei der Modenschau für ein grelles Blitzlichtgewitter. Der Grund dafür waren aber nicht etwa ihr High-Waist-Bleistiftrock, ihre oberarmlangen Lederhandschuhe oder ihre High Heels, sondern ihr durchsichtiges Oberteil!

Denn die 39-Jährige trug unter ihrem schwarzen Top keinen BH. Ihr nackter Oberkörper inklusive Brustwarzen war für jedermann gut zu erkennen. Ein mutiger Look, den mal selbst auf der Fashion Week nicht täglich zu sehen bekommt - erst recht nicht bei waschechten Hollywoodstars.

Olivia Wilde im durchsichtigen Top bei der Modenschau von Yves Saint Laurent

Wilde bewies Mut zur Brustwarze.
Wilde bewies Mut zur Brustwarze.  © IMAGO / ABACAPRESS
Strahlend präsentierte sie sich den Fotografen.
Strahlend präsentierte sie sich den Fotografen.  © IMAGO / ABACAPRESS

Fashion Week in Paris: Keine kann Wilde die Show stehlen

Die Ex-Freundin von Harry Styles (30) war damit der (inoffizielle) Titel des "Outfit des Abends" sicher. Egal ob Lila (21) und Kate Moss (50), Lily Collins (34), Linda Evangelista (58) oder Zoë Kravitz (35) - auch sie waren alle bei Yves Saint Laurent zu Gast - keine konnte Wilde an diesem Abend das Wasser reichen.

Ob die Schauspielerin mit ihrem Outfit bewusst die "Free The Nipple"-Bewegung unterstützen wollte, die seit einigen Jahren gegen die Zensur und Tabuisierung von weiblichen Nippeln eintritt, oder ihr Look für sie und ihre Modeberater so einfach stimmiger wirkte, blieb dabei ihr Geheimnis ...

Titelfoto: IMAGO / ABACAPRESS

Mehr zum Thema Promis & Stars: