Playmate Annetta Negare bekommt vermissten Koffer zurück - und wird böse überrascht!

Hamburg/Berlin - Schock für Annetta Negare (30): Das Playmate hat ihren nach einem Ibiza-Urlaub verloren gegangenen Koffer wieder - im Inneren fehlten allerdings ein paar Sachen!

Playmate Annetta Negare (30) hat ihren Fans am Mittwoch bei Instagram erzählt, dass sie beklaut wurde.
Playmate Annetta Negare (30) hat ihren Fans am Mittwoch bei Instagram erzählt, dass sie beklaut wurde.  © Fotomontage: Instagram/annetta_negare

Am Mittwochmorgen meldete sich die 30-Jährige in ihrer Instagram-Story bei ihren Fans, schrieb zunächst: "Wir haben unseren Koffer wieder - leider wurden alle wertvollen Sachen daraus geklaut. Unser Koffer wurde durchgewühlt, viele Sachen fehlen."

Später, als Annetta zusammen mit Ehemann Tobi (43) auf dem Weg zum Berliner Flughafen war, um eine Anzeige zu erstatten, ging sie noch einmal ins Detail.

"Leute, es fehlt so viel! Die haben meinen Tom-Ford-Duft geklaut, meine Schuhe, meine Louis-Vuitton-Tasche, meinen Kosmetikbeutel, wo mein ganzer Schmuck drin war", zählte die Blondine auf.

Großer Ärger bei Annemarie Eilfeld: Das hat HelloFresh damit zu tun
Promis & Stars Großer Ärger bei Annemarie Eilfeld: Das hat HelloFresh damit zu tun

Weiter erklärte sie: "Es ist so ein ekliges Gefühl, wenn du den Koffer aufmachst und weißt, dass du den so nicht gepackt hast. Ich bin so sauer, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll."

Sie wolle "ganz genau wissen", wer den Koffer alles hatte, wo er zuletzt war und wie lang, verdeutlichte die werdende Mutter. "So will man wirklich nicht in den Tag starten. Das ist einfach scheiße!", unterstrich die langjährige Wahl-Hamburgerin.

"Playboy"-Häschen Annetta Negare auf Instagram

Playmate Annetta Negare hat nach Diebstahl einen konkreten Verdacht

Nach der Erstattung der Anzeige meldete sich das "Playboy"-Häschen später ein weiteres Mal bei ihren Followern. "Jetzt warten wir mal ab, ob da irgendeine Rückmeldung kommen wird. Ich bin ehrlich: Ich glaube nicht daran", erklärte sie.

Gleichzeitig äußerte die 30-Jährige einen Verdacht: "Es kann eigentlich nur die Spedition gewesen sein. Der Flughafen wird komplett kameraüberwacht, und die einzigen, die wirklich Zeit gehabt hätten, das war die Spedition."

Doch auch grundsätzlich gebe es aus ihrer Sicht große Mängel. "Es gibt viel zu viele Sicherheitslücken in diesem System. Das muss besser kontrolliert werden! Denn wie sagt man so schön: 'Gelegenheit macht Diebe'" - das weiß nun auch das Playmate ...

Titelfoto: Fotomontage: Instagram/annetta_negare

Mehr zum Thema Promis & Stars: