Rote Pampe: Was hat Sam Dylan da im Haar?

Köln – Und schon wieder kam ein Influencer mit einem Produkt um die Ecke, das die Haare schöner machen soll: Diesmal war es kein Geringerer als der ehemalige "Prince Charming"-Teilnehmer Sam Dylan (30), der allerdings etwas in die Kamera hielt, das wahrscheinlich jeder im Kühlschrank hat.

Es könnte auch eine Szene aus einem Horrorfilm sein: Sam Dylan (30) massierte die rote Soße in seine Haare.
Es könnte auch eine Szene aus einem Horrorfilm sein: Sam Dylan (30) massierte die rote Soße in seine Haare.  © Montage: Screenshot/Instagram/houseofdylan

Die Welt der Beauty-Tipps und Lifehacks ist schier unergründlich. Eine Creme hier, ein Serum da und eine Kur für die Haare dort.

Letzteres empfahl Sam Dylan seinen Followern kürzlich bei Instagram. Der Clou: Es handelte sich bei Sams Geheimwaffe um handelsüblichen Ketchup aus der Flasche.

Denn der Reality-TV-Star hatte kein Shampoo mehr zur Hand, wusste aber, dass Ketchup eine vergleichbare Wirkung habe und Schmutz aus den Haaren entferne.

"The 1975"-Sänger Matty Healy ist verlobt!
Promis & Stars "The 1975"-Sänger Matty Healy ist verlobt!

"Ich nehme Ketchup – denn der Shampoo-Ersatz macht die Haare stark. Gut für die Kopfhaut und der viele Zucker bringt die Haare zum Glänzen", erklärte er am Freitagmittag in seiner Instagram-Story.

Gesagt, getan: Der Influencer, der gern mit seinen Haaren experimentiert, öffnete seinen Kühlschrank, griff zur Ketchup-Flasche und massierte den roten Brei in seine dunkelblonden Haare.

Sam Dylan und Rafi Rachek wollen sich wieder ein gemeinsames Leben aufbauen

Frische Haare dank Ketchup für Sam Dylan

Zehn Minuten später war der Influencer zufrieden mit dem Ergebnis: Seine Haare seien geschmeidig und sauber.
Zehn Minuten später war der Influencer zufrieden mit dem Ergebnis: Seine Haare seien geschmeidig und sauber.  © Montage: Screenshot/Instagram/houseofdylan

Sam rieb den Tomatenketchup gründlich auf seine Kopfhaut und ließ die Masse zehn Minuten einwirken. Schon beim einmassieren in seine Haare merkte Sam, der seit einigen Tagen wieder offiziell mit Rafi Rachek (31) zusammen ist, dass sich seine Haare viel geschmeidiger anfühlen würden.

"Es kann einfach so ausgewaschen werden. Nur Ketchup, kein Shampoo", offenbarte der Influencer. Einen Tipp für eventuelle Nachahmer hatte er allerdings: "Alte T-Shirts dabei tragen."

Kurze Zeit später trat der 30-Jährige wieder vor seine Kamera. "Meine Haare fühlen sich toll an, obwohl ich Haarspray in den Haaren hatte. Es fühlt sich wirklich sehr weich an. Ein Rabattcode habe ich leider nicht für euch", witzelte er.

Liebes-Aus bei Chris Martin und Dakota Johnson? "Einige Tiefen und Höhen"
Promis & Stars Liebes-Aus bei Chris Martin und Dakota Johnson? "Einige Tiefen und Höhen"

Was bei Sam zunächst wie ein großer Scherz wirkte, wurde vor Jahren bereits wissenschaftlich untersucht. Forscher der britischen Newcastle University fanden heraus, dass sich Ketchup positiv auf die natürliche Kollagen-Produktion der Haut auswirke und vor Sonnenbränden schütze.

Für empfindliche Kopfhaut wirkt Ketchup wie eine Kur. Die Tomatensauce kann Schuppen bändigen und der Zuckeranteil stärkt die Fasern der Haare, da er eine Art Schicht um jedes Haar legt.

Locken wie Sam werde man aber danach wohl nicht haben - das sei schlicht und ergreifend seine Haarstruktur, wie er mitteilte. Ob seine Haare danach allerdings rochen wie eine Ketchup-Fabrik, verriet er nicht.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/houseofdylan

Mehr zum Thema Promis & Stars: