Rebecca Mir posiert unten ohne am Strand: Kommentare sind zum Kopfschütteln

Frankfurt am Main/Ibiza - Was ein harmloser Strand-Post so alles anrichten kann, damit hätte wohl auch Rebecca Mir (31) nicht gerechnet. In den Kommentaren ihres jüngsten Instagram-Beitrages ging teilweise gewaltig die Post ab - doch leider nicht ausschließlich im positiven Sinne.

Die nackten Füße von TV-Moderatorin Rebecca Mir (31) waren für einige männliche Zeitgenossen scheinbar etwas zu viel des Guten.
Die nackten Füße von TV-Moderatorin Rebecca Mir (31) waren für einige männliche Zeitgenossen scheinbar etwas zu viel des Guten.  © Montage: Instagram/rebeccamir

Dabei könnte ein Strandbild kaum harmloser ausfallen. Auf dem Schnappschuss, der laut Markierung auf Ibiza entstanden sein soll, ist die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Beauty auf einer Felswand stehend vor dem Meer zu sehen.

Ihr strahlendes Lächeln mitsamt Blick in den sonnigen Himmel wurde dabei von einem orangefarbenen ausgeschnittenen Kleid untermalt. Dieses offenbarte zwar den Temperaturen angemessen einiges an nackter Haut, wirkte aber dennoch weitaus angezogener als beispielsweise ein Mikro-Bikini.

Und auch die Frage, die die 31 Jahre alte Mama eines zweijährigen Sohnes im Rahmen ihres Posts stellte, mutete alles andere als anzüglich an. So wollte sie von ihren rund eine Million Followern lediglich erfahren, ob diese denn eher Sonnenanbeter seien oder sich doch lieber in kälteren Gefilden wohlfühlen.

Rebecca Mir lüftet Oberteil und offenbart zuckersüßes Geheimnis
Rebecca Mir Rebecca Mir lüftet Oberteil und offenbart zuckersüßes Geheimnis

Während etliche Kommentierende kurze und prägnante sowie vor allem passende Antworten auf die harmlose Frage des Models lieferten, sahen sich manche männlichen Zeitgenossen zu völlig unangebrachten Wortmeldungen hingerissen.

Der Grund dafür war ein kleines Detail, welches den meisten wohl erst beim zweiten Hinschauen auffiel.

Rebecca Mirs entblößte Füße locken reihenweise Fußfetischisten in die Kommentare

Denn tatsächlich präsentierte sich Rebecca auf dem Schnappschuss "unten ohne" - oder besser gesagt ohne Schuhe, Sandalen oder gar Socken. Für einige Fußfanatiker unter ihren Anhängern scheinbar das gefundene Fressen. Und so ergaben sich in der Folge Kommentare der eher harmloseren Kategorie wie "Wow deine Füße". Aber auch fragwürdigere Reaktionen à la: "Schön, aber wo bleiben die Fotos von deinen Fußsohlen?"

Dass sich Rebecca hierzu lieber nicht äußerte, dürfte hierbei kaum überrascht haben. Für gewaltiges Kopfschütteln dürften die Kommentare bei ihr aber sicherlich gesorgt haben.

Titelfoto: Montage: Instagram/rebeccamir

Mehr zum Thema Rebecca Mir: