Rebecca Mir zeigt Strandfotos und erntet schweren Vorwurf

Frankfurt am Main/Hawaii - Model und Fernsehmoderatorin Rebecca Mir (32) macht aktuell Urlaub auf Hawaii - und natürlich lässt sie ihre Follower auf Instagram daran teilhaben.

Model Rebecca Mir (32) macht aktuell zusammen mit ihrem Sohn und ihrem Mann Urlaub auf Hawaii.
Model Rebecca Mir (32) macht aktuell zusammen mit ihrem Sohn und ihrem Mann Urlaub auf Hawaii.  © Montage: Screenshot/Instagram/rebeccamir

Wie für Promis üblich, gibt sie in mehreren Einträgen auf der Foto-Plattform einen Eindruck von den Tagen, die sie zusammen mit ihrem Sohn und ihrem Ehemann auf der Insel verbringt.

Am gestrigen Mittwochabend veröffentlichte die 32-Jährigen einen Eintrag mit zwei Bildern. Beide Aufnahmen zeigen das Model am Strand.

Der dazu eingestellte Text ist knapp: Mit "Beach Day🌺" wird die Situation kurz umrissen, gefolgt von einer angedeuteten Frage ("Seid ihr …"), ob ihre Fans ebenfalls im Urlaub wären.

Rebecca Mir spricht über sexuelle Belästigung und sagt: "Sei stark, sei mutig, sei laut!"
Rebecca Mir Rebecca Mir spricht über sexuelle Belästigung und sagt: "Sei stark, sei mutig, sei laut!"

Antworten darauf erhielt die 32-Jährige nicht, aber natürlich brachten zahlreiche ihrer Fans ihre Bewunderung für das Model durch ihre Kommentare zum Ausdruck.

Ein Fan konfrontierte Rebecca Mir jedoch mit einem schweren Vorwurf: "Im Fernsehen klagen sie über den Klimaschutz und was ist das?????"

Der Verfasser spielte damit auf den Umstand an, dass der weltweite Tourismus und insbesondere Reisen zu weit entfernten Zielen als enorm klimaschädlich gelten.

Rebecca Mir äußerte sich zu diesem Vorwurf nicht.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/rebeccamir

Mehr zum Thema Rebecca Mir: