Reiner Calmund wiegt wieder über 100 Kilo: Ist er als "Leichtgewicht" nicht glücklich?

Saarlouis - Seit knapp zwei Jahren geht Reiner Calmund (75) als "Leichtgewicht" durchs Leben. Hundertprozentig wohl scheint sich der frühere Boss von Bayer 04 Leverkusen nach seiner krassen Gewichtsabnahme aber nicht zu fühlen. "Calli" hat wieder zugelegt!

Seit 2003 glücklich miteinander verheiratet: Ex-Bayer-04-Boss Reiner Calmund (75) und seine Frau Sylvia (52).
Seit 2003 glücklich miteinander verheiratet: Ex-Bayer-04-Boss Reiner Calmund (75) und seine Frau Sylvia (52).  © Bildmontage: Instagram/rcalmund (Screenshots)

Am Donnerstag (23. November) feierte der langjährige Fußball-Funktionär seinen 75. Geburtstag. Seine Laufbahn als erfolgreicher Sport-Manager liegt bereits einige Zeit zurück, in der jüngeren Vergangenheit sorgte der Rheinländer stattdessen mit seinem Abnehmerfolg für Furore.

Nachdem ihm im Januar 2020 ein Magen-Bypass eingesetzt worden war, verlor "Calli" innerhalb eines Jahres rund 65 Kilogramm an Körpergewicht. Dass ein solcher Gewichtsverlust nicht spurlos am menschlichen Körper vorbeigeht, ist klar.

Deshalb legte sich das frühere Schwergewicht ein Jahr darauf unters Messer, um sich noch den fast zwölf Kilogramm schweren Fettlappen entfernen zu lassen. Am Ende hatte er sein Ausgangsgewicht in nur 24 Monaten mehr als halbiert!

Christoph Daum auf Intensivstation: Jetzt äußert sich Weggefährte Reiner Calmund!
Reiner Calmund Christoph Daum auf Intensivstation: Jetzt äußert sich Weggefährte Reiner Calmund!

Statt 180 Kilogramm brachte "Calli" plötzlich nur noch 83 Kilo auf die Waage. Der heute 75-Jährige wirkte regelrecht abgemagert. Schnell fühlte er sich nicht mehr wohl in seiner neuen Haut und nahm bewusst wieder zu.

Im August dieses Jahres knackte sein Gewicht wieder die 100-Kilo-Marke. Doch wie viel wiegt der Wahl-Saarländer heute? Gegenüber "Welt" gab Reiner jetzt eine neue Wasserstandsmeldung ab.

Fußball-Manager-Legende Reiner "Calli" Calmund auf Instagram

Ehemaliger Bayer-04-Boss geht im Schnitt dreimal pro Woche ins Fitnessstudio

Vor knapp drei Jahren brachte der langjährige Fußball-Funktionär noch satte 180 Kilogramm auf die Waage.
Vor knapp drei Jahren brachte der langjährige Fußball-Funktionär noch satte 180 Kilogramm auf die Waage.  © Oliver Dietze/dpa

105 Kilogramm! So viel bringt der einstige "Big Boss" derzeit auf die Anzeigetafel. Seinem Empfinden nach entspricht dies genau seinem Idealgewicht. "Calli" betont: "Ich fühle mich sehr gut!"

Doch wie gelingt es dem Liebhaber deftiger Mahlzeiten, sein Gewicht annähernd zu halten? "Ich gehe im Schnitt dreimal pro Woche ins Fitnessstudio", offenbart der 75-Jährige sein Erfolgsrezept.

Bereits im August hatte seine Ehefrau Sylvia (52) im Interview mit "Bild" erklärt: "100 Kilo sind genau sein Wohlfühlgewicht, damit sind wir als Familie sehr glücklich."

Bayer vs. Bayern: Calmund fiebert Topspiel entgegen und setzt auf den Fußballgott!
Reiner Calmund Bayer vs. Bayern: Calmund fiebert Topspiel entgegen und setzt auf den Fußballgott!

Mit ehrlichen Worten gestand die 52-Jährige damals, dass die krasse Reduktion seines Gewichts ihrem Mann nicht sehr gut zu Gesicht gestanden habe. "Er sah aus wie das Leiden Christi: blass, eingefallen, viel zu dünn", machte Sylvia deutlich.

Auf sein Leibgericht konnte "Calli" derweil noch nie gut verzichten. Wo immer es "Snowfish oder Seeteufel im Asia-Style und zum Nachtisch Mango, Weintrauben, Blaubeeren und weiße Pfirsiche" gibt, ist der frühere Bayer-04-Manager nicht weit.

Titelfoto: Bildmontage: Oliver Dietze/dpa, Instagram/rcalmund (Screenshot)

Mehr zum Thema Reiner Calmund: