Müssen sich die Fans sorgen? Renata Lusin hat seit Entbindung schon zehn Kilo abgenommen

Köln - Seit etwas mehr als einer Woche ist die kleine Stella nun schon auf der Welt - ganz zur Freude von Valentin (37) und Renata Lusin (36). Via Instagram hat Renata nun ein Update mit ihren Followern geteilt.

Renata (36) und Valentin Lusin (37) sind vor einer Woche stolze Eltern der kleinen Stella geworden. Seitdem hat Renata bereits zehn Kilogramm abgenommen, wie sie in ihrer Instagram-Story verrät.
Renata (36) und Valentin Lusin (37) sind vor einer Woche stolze Eltern der kleinen Stella geworden. Seitdem hat Renata bereits zehn Kilogramm abgenommen, wie sie in ihrer Instagram-Story verrät.  © Bildmontage: Instagram/renata_lusin (Screenshots)

Dass die stolzen Eltern ihre zahlreichen Fans regelmäßig über das soziale Netzwerk mit süßen Details aus dem Leben als frischgebackene Familie auf dem Laufenden halten, ist nichts Neues.

So hatte Renata ihren Fans zuletzt sogar einen intimen Einblick rund um die Geburt des "Let's Dance"-Babys gewährt und dabei auch einige schmerzhafte Details zur Entbindung verraten.

Am Karfreitag hat sich die "Let's Dance"-Tänzerin dann erneut bei Instagram gemeldet und von einem schier unglaublichem Gewichtsverlust berichtet. "Ich habe schon zehn Kilo nach der Entbindung abgenommen", verrät die Neu-Mama.

Jürgen Milski legt Einkommen offen: So viel verdient der Schlager-Star am Ballermann
Promis & Stars Jürgen Milski legt Einkommen offen: So viel verdient der Schlager-Star am Ballermann

Müssen sich die Fans also Sorgen machen? Immerhin ist die Geburt erst acht Tage her ...

Renata und Valentin Lusin glücklich: "So dankbar, dass wir ein gutes Team mit Stella sind"

Die schwangere Renata Lusin (36, l.) mit Ehemann Valentin (37) und seiner "Let's Dance"-Partnerin Ann-Kathrin Bendixen (24).
Die schwangere Renata Lusin (36, l.) mit Ehemann Valentin (37) und seiner "Let's Dance"-Partnerin Ann-Kathrin Bendixen (24).  © Instagram/renata_lusin (Screenshot)

Eher nicht! Denn Renata versichert ihren 235.000 Followern: "Ich esse so viel wie noch nie."

Passend dazu ist in ihrer Story ein Video-Clip zu sehen, in dem sie sich mitten in der Nacht einen kleinen Snack zubereitet. Zu einem dick belegten Salami-Brot macht sich die Sportskanone dabei einen Tee. Dazu meint sie: "Was man um 5 Uhr morgens macht."

Dafür hat Renata eine ganz andere Erklärung für ihren krassen Gewichtsverlust: "Stille halt die ganze Zeit", schreibt sie. Und das ist auch kein Wunder! Immerhin verzichtet die kleine Familie bis dato auf zusätzliche Babynahrung oder Ersatzmilch.

Leni Klum: Welche Promi-Tochter zieht mit String-Bikini alle Blicke auf sich?
Leni Klum Welche Promi-Tochter zieht mit String-Bikini alle Blicke auf sich?

Ganz zur Freude der frischgebackenen Mama: "So dankbar, dass wir ein gutes Team mit Stella sind und sie keine Pre-Milch braucht", berichtet die stolze Renata.

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/renata_lusin (Screenshots)

Mehr zum Thema Renata Lusin: