Ryan Reynolds veralbert Taylor Swift auf Instagram: "Ich sollte mich eigentlich daran erinnern"

Los Angeles - Spaß unter Stars: Mit einer lustigen Instagram-Story nahm Schauspieler Ryan Reynolds (47) die Sängerin Taylor Swift (33) auf die Schippe.

Sehr süß: die Gesichter von Travis Kelce (34) und Ryan Reynolds (47) anstelle von Taylor Swift (33) und Blake Lively (36).
Sehr süß: die Gesichter von Travis Kelce (34) und Ryan Reynolds (47) anstelle von Taylor Swift (33) und Blake Lively (36).  © Screenshot/Instagram/@vancityreynolds

Ein simpler Gesichtsaustausch mit Photoshop, und fertig war der Lacher: Der 47-Jährige machte aus einem gemeinsamen Foto von der Musikerin und seiner Ehefrau, der Schauspielerin Blake Lively (36, "Gossip Girl"), kurzerhand ein süßes Foto von sich und Swifts neuem Lover Travis Kelce (34).

Im Originalfoto, das Taylor Swift zuvor von Beyoncé's (42) Filmpremiere veröffentlichte, sitzt die 33-Jährige im funkelnden Kleid zusammen mit Lively in vertrauter Pose auf einer Couch.

Die auf Spotify meistgehörte Künstlerin lehnt sich dabei mit dem Rücken an ihre Freundin, während die "Green Lantern"-Darstellerin sie von hinten eng umarmt.

Schulden in Millionenhöhe: Claudia Norbergs Insolvenzberater soll hinschmeißen!
Promis & Stars Schulden in Millionenhöhe: Claudia Norbergs Insolvenzberater soll hinschmeißen!

Dieses niedliche Bildchen unter Freundinnen hatte mit dem, was Reynolds später veröffentlichte, nicht mehr viel gemein.

Dort wurden die Gesichter beider Stars durch die Gesichter von Reynolds und dem Footballspieler ausgetauscht. Ein sehr ulkiger Anblick.

"Ich denke, ich sollte mich eigentlich daran erinnern", schrieb Reynolds dazu in seiner Story und verlinkte ebenfalls die begabte Künstlerin, die hinter der Fotomontage steckte.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/@vancityreynolds

Mehr zum Thema Promis & Stars: