Sächsische Schauspiel-Diva: Antje Traue glänzt in märchenhaften Kleidern

München - Einen Tag lang durfte sich Antje Traue (40) wie eine Märchenprinzessin fühlen. Gehüllt in einen Traum aus 60 Meter Tüll stand die international erfolgreiche Schauspielerin mit sächsischen Wurzeln für die neue Fashion-Kollektion "Once upon a time" des Münchner Modelabels Maison Common vor der Kamera.

Antje Traue (40) kommt ursprünglich aus Mittweida. Derzeit steht sie für die Serie "Herzogpark" vor der Kamera.
Antje Traue (40) kommt ursprünglich aus Mittweida. Derzeit steht sie für die Serie "Herzogpark" vor der Kamera.  © Franziska Krug

"Sie hat diese Strenge und Klasse, sieht in jedem unserer Kleider toll aus", schwärmt Designerin Rieke Common (53), die für ihre Kollektionen immer ein übergeordnetes Thema wählt.

"Diesmal habe ich mir gedacht, es muss endlich weitergehen nach der langen Pandemiezeit", erzählt die Geschäftsführerin ihres 2014 gegründeten Modelabels.

So sollte alles an die guten, alten Zeiten erinnern, etwas Märchenhaftes haben, getreu dem Motto "Once upon a time" (deutsch: "Es war einmal").

Kleiderauswahl wird zum Krampf: So erschien Sarah Engels auf dem Deutschen Fernsehpreis
Sarah Engels Kleiderauswahl wird zum Krampf: So erschien Sarah Engels auf dem Deutschen Fernsehpreis

Dass sie Antje Traue für ihre Kampagne gewinnen konnte, verdankt sie einem glücklichen Umstand. So stattet Maison Common die neue TVNOW-Serie "Herzogpark", in der es um die Münchner Schickeria und die Mordpläne von vier Frauen geht, mit Kostümen aus.

"Wir haben alle Hauptdarstellerinnen kennengelernt, auch Antje. Wir waren uns sofort sympathisch", sagt Rieke Common. Die Idee einer weiteren Zusammenarbeit entstand. "Und Antje hat gleich zugesagt."

Designerin Rieke Common (53) ist der kreative Kopf des Labels.
Designerin Rieke Common (53) ist der kreative Kopf des Labels.  © imago images/Future Image
Eingehüllt in Couture aus Tüll: Die Schauspielerin ist das Gesicht der neuen Kollektion von Maison Common.
Eingehüllt in Couture aus Tüll: Die Schauspielerin ist das Gesicht der neuen Kollektion von Maison Common.  © PR/Maison Common

Insgesamt sechs märchenhafte Couture-Kleider aus hochwertigen Stoffen und mit zauberhaften Drucken und Stickereien trug die gebürtige Mittweidaerin beim Shooting am Starnberger See. Die neue Kollektion gibt's ab Dezember weltweit zu kaufen.

Titelfoto: PR/Maison Common

Mehr zum Thema Promis & Stars: