Er will der Vater ihrer Kinder sein: Sara Kulka droht unbekanntem "Verehrer"

Leipzig - Als Influencerin hat Sara Kulka (33) zwar schon viel Erfahrung mit Social Media, einige Instagram-Nachrichten können sie jedoch immer noch schocken.

Sara Kulka (33) muss sich mit teilweise fragwürdigen Anfragen ihrer Follower auseinandersetzen.
Sara Kulka (33) muss sich mit teilweise fragwürdigen Anfragen ihrer Follower auseinandersetzen.  © Instagram/sarakulka_

In ihrer Story teilte die Mutter zweier Töchter zwei "gruselige und grenzüberschreitende" Nachrichten, die einmal an sie selbst und dann an ihre Freundin geschickt wurden - und beide haben es in sich!

Da heißt es: "Weil ich mir schon lange Kinder wünsche, wollte ich dich fragen, ob ich vielleicht bitte, bitte der Papa von deinen Kindern sein darf? Das wäre wirklich mein allergrößter Wunsch!"

Und als wäre das nicht schlimm genug, kam das noch hinterher: "Ich find deine Brüste wunderschön, echt! Mir gefallen die wirklich sehr."

Sara Kulka wollte als Schauspielerin Karriere machen: "Sollte eine drogensüchtige Prostituierte spielen"
Sara Kulka Sara Kulka wollte als Schauspielerin Karriere machen: "Sollte eine drogensüchtige Prostituierte spielen"

Sara wusste sich aber zu helfen und lehnte das Angebot mit subtilen Warnungen ab: Ihre Kinder haben bereits einen "wundervollen" Papa, der mit 1,90 m recht hochgewachsen sei und nicht gerade konfliktscheu sei.

Auch ihr Bruder Sebastian könnte in Notsituationen jederzeit zur Stelle sein - ebenso wie ihre Nachbarschaft, die aus Polizisten, Jägern und Feuerwehrleuten bestehe. Ganz zu schweigen von den installierten Kameras und Alarmanlagen, wie sie hinzufügt.

Mit seinen übergriffigen Nachrichten hat sich der unbekannte Absender also nicht gerade beliebt gemacht bei der 33-Jährigen.

Titelfoto: Instagram/sarakulka_

Mehr zum Thema Sara Kulka: