Mit Schmerzen zur Ärztin: Auf diesem Wege erfuhr Sarafina Wollny von der Schwangerschaft

Hückelhoven – Weihnachtswunder bei Sarafina Wollny (27)! Die Nachricht, dass die 27-Jährige erneut schwanger ist, schlug an Heiligabend ein, wie eine Bombe. Jetzt beantwortete sie erste Fragen zur Schwangerschaft.

Sarafina Wollny (27) kann es nicht fassen: Sie wird noch einmal Mutter!
Sarafina Wollny (27) kann es nicht fassen: Sie wird noch einmal Mutter!  © Montage: Screenshot/Instagram/sarafina_wollny

Nun ist also Enkelkind Nummer 17 auf dem Weg und macht den Wollny-Clan noch ein bisschen größer. Zudem werden die Zwillinge Emory und Casey (beide 1 Jahr alt) im kommenden Jahr große Brüder.

Sarafina verriet ihren Fans jetzt sogar, wann es so weit sein soll: Im August werden die Influencerin und ihr Ehemann Peter (29) zum dritten Mal Eltern. Ob es auch diesmal Zwillinge werden, verriet die Tochter von Silvia Wollny (57) nicht.

Dass der errechnete Termin allerdings erst im August liegt, bedeutet auch, dass die Zweifach-Mama erst vor kurzem erfahren haben muss, dass sie abermals Mutter werden wird.

Sarafina Wollny teilt brandneue Bilder ihrer Kids: Ein Detail sorgt für Verwirrung!
Sarafina Wollny Sarafina Wollny teilt brandneue Bilder ihrer Kids: Ein Detail sorgt für Verwirrung!

"Wir wissen es seit dem 5.12.", antwortete Sarafina auch die Frage eines Fans. Somit ist die 27-Jährige ganz am Anfang ihrer Schwangerschaft. Doch dass ein Kind in ihr heranwächst, habe auch sie ganz überraschend getroffen, wie sie zugeben muss.

So sei sie wegen Schmerzen im Unterleib zu ihrer Frauenärztin gegangen. Die stellte eine Zyste in der Gebärmuttergegend fest und entdeckte zudem die Schwangerschaft.

Sarafina und Peter Wollny geben Schwangerschaft bekannt

Sarafina Wollny kann Schwangerschaft noch nicht begreifen

An Heiligabend verkündete sie die freudige Botschaft.
An Heiligabend verkündete sie die freudige Botschaft.  © Montage: Screenshot/Instagram/sarafina_wollny

Das Beste an der ganzen Sache: Sarafina wurde auf natürlichem Wege schwanger. Das ist alles andere als selbstverständlich, denn für ihre Zwillingsschwangerschaft musste die kleine Familie viele Hürden überqueren.

Ganze sechs Jahre blieb der Kinderwunsch zunächst unerfüllt. Erst eine künstliche Befruchtung verhalf dem Ehepaar zu seinem Glück.

"Für uns immer noch so unbegreiflich", musste auch Sarafina zugeben. Sie freue sich sehr auf ein gesundes Baby – egal, ob es ein Junge oder ein Mädchen werde, wie sie noch einmal verdeutlichte.

Sarafina Wollny: Casey und Emory völlig verändert - so sehen Zwillinge nicht mehr aus!
Sarafina Wollny Sarafina Wollny: Casey und Emory völlig verändert - so sehen Zwillinge nicht mehr aus!

Auch die erste Schwangerschaft hatten Sarafina und Peter damals - vor genau zwei Jahren - passend zum Weihnachtsfest verkündet.

Damals wusste sie noch nicht, dass ihre Kinder zu früh auf die Welt kommen werden und Sarafina etliche angsterfüllte Stunden bereiten sollten. Hoffentlich verläuft es nun sorgenfreier!

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/sarafina_wollny

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: