Sarafina Wollny ist fix und fertig: plötzlich große Sorgen um Zwilling Emory

Hückelhoven - Am 18. Mai 2021 erblickten die Zwillinge von Sarafina Wollny (26) und ihrem Mann Peter (28) das Licht der Welt. Seitdem halten Emory und Casey ihre jungen Eltern ordentlich auf Trab.

Sarafina Wollny (26) sorgt sich um die Gesundheit ihrer Zwillinge Casey und Emory.
Sarafina Wollny (26) sorgt sich um die Gesundheit ihrer Zwillinge Casey und Emory.  © Instagram/sarafina_wollny (Screenshots, Bildmontage)

Im Netz lässt die 26-jährige TV-Bekanntheit ihre Follower immer wieder an ihrem Familienglück teilhaben. Doch jüngst meldete sich Sarafina sichtlich abgekämpft und völlig erschöpft in ihrer Instagram-Story zu Wort. Was war passiert?

Die junge Mama sorgte sich mal wieder um einen ihrer Sprösslinge. Diesmal hatte es wieder den kleinen Emory erwischt. Er mutierte über Nacht zum Sorgenkind, da er aus heiterem Himmel unter massiven Einschlafproblemen litt.

Über den Grund ließ Sarafina ihre treuen Fans natürlich nicht lange im Unklaren: "Die Zwillinge sind sowas von am Zahnen!"

Amira Pocher bricht endlich ihr Schweigen: Darum weinte sie bittere Tränen!
Oliver Pocher Amira Pocher bricht endlich ihr Schweigen: Darum weinte sie bittere Tränen!

Eine Phase bei Säuglingen, die schon viele Eltern um den Schlaf gebracht hat und bei der außer viel Kuscheln und Fürsorge nur wenig hilft. Zumal bei Emory wohl die Eckzähne durchstoßen und die sind bekanntlich ganz besonders tückisch.

"Ihm macht das richtig zu schaffen", verriet die Tochter von Reality-TV-Star Silvia Wollny (56, "Die Wollnys").

TV-Bekanntheit Sarafina Wollny auf Instagram

Fans machten sich bereits Sorgen um ihr Idol

Die Zwillinge erblickten am 18. Mai 2021 das Licht der Welt und sind der ganze Stolz von Sarafina und ihrem Ehemann Peter Wollny (28).
Die Zwillinge erblickten am 18. Mai 2021 das Licht der Welt und sind der ganze Stolz von Sarafina und ihrem Ehemann Peter Wollny (28).  © Instagram/sarafina_wollny (Screenshot)

Viel schlimmer als die Einschlafprobleme war aber das Fieber. Dies sei bei Emory über einen längeren Zeitraum nicht zurückgegangen. Und so drohte dem kleinen Mann schon wieder der nächste Ausflug ins Krankenhaus. Ein Fieberzäpfchen brachte aber schließlich den gewünschten Erfolg.

Zwillingsbruder Casey hatte die ganze Zahnungssache etwas besser weggesteckt. Das lag aber wohl auch daran, dass sich bei ihm zunächst die vorderen Schneidezähne auf den Weg gemacht haben. Die bereiten dem Nachwuchs traditionell eher weniger Kummer.

Den hatten dafür bereits wieder Sarafinas Fans. Die machten sich nämlich schon wieder große Sorgen um ihr Idol, da es in ihrer Insta-Story die letzten Tage verdächtig ruhig geworden war.

"In Extremo"-Star nach Corona-Demo tot: Starb er wegen einer Covid-Erkrankung?
Promis & Stars "In Extremo"-Star nach Corona-Demo tot: Starb er wegen einer Covid-Erkrankung?

Doch die 26-Jährige stellte erneut klar: "Wenn es um die Zwerge geht, da stehen die beiden bei uns an erster Stelle, gerade wenn sie krank sind und uns brauchen!"

Titelfoto: Instagram/sarafina_wollny (Screenshots, Bildmontage)

Mehr zum Thema Sarafina Wollny: