Julian Büscher im Krankenhaus! Sarah Lombardi muss ihren Freund pflegen

Köln - Schmerzhaftes Pech für Julian Büscher, Fußballer und Freund von Sängerin Sarah Lombardi (27). Er hat einen Kreuzbandriss erlitten! Die Sängerin schob ihren Liebsten am Freitag im Rollstuhl durchs Krankenhaus.

Fußballer Julian Büscher (27) hat sich das hintere Kreuzband gerissen.
Fußballer Julian Büscher (27) hat sich das hintere Kreuzband gerissen.  © Instagram/julbue (Bildmontage)

"Frau Krankenschwester, wo müssen wir denn hin?", fragte Julian seine Sarah in Instagram-Story.

"Zu den Sternen", antwortete die ehemalige "DSDS"-Kandidatin.

Dann verriet der Fußballer die schmerzhafte Diagnose aus dem Krankenhaus: "Leider waren die Sterne heute nicht so schön. Hinteres Kreuzband gerissen."

Was für ein Pech! In seiner Instagram-Story teilte Julian ein Bild seines verletzten Beins und bedankt sich in einem weiteren Post für die Genesungswünsche, die ihn bis dahin schon erreicht haben.

Wie genau sich der Sportler die Verletzung zugezogen hat, hat er noch nicht bekannt gegeben.

Fakt ist, dass der Kicker von nun an längere Zeit beim Training ausfallen wird. Und auch auf den gemeinsamen Sport mit Freundin Sarah wird er vorerst verzichten müssen. 

Die Sängerin versprach ihrem Liebsten schon, dass sie sich ab sofort um ihn kümmern werde:

"Ich muntere meinen Schatz ein wenig auf und spiele die nächsten Tage gerne Krankenschwester und pflege meine 'Schnecke' wieder gesund."

Sarah Lombardi (27) kümmert sich um ihren verletzten Kicker Julian Büscher (27).
Sarah Lombardi (27) kümmert sich um ihren verletzten Kicker Julian Büscher (27).  © Instagram/sarellax3 (Bildmontage)

Julian wird vorerst auf der Ersatzbank sitzen müssen

Julian Büscher (27) wird sich nach seinem Kreuzbandriss von Freundin Sarah Lombardi (27) gesund pflegen lassen.
Julian Büscher (27) wird sich nach seinem Kreuzbandriss von Freundin Sarah Lombardi (27) gesund pflegen lassen.  © Instagram/julbue

Julian Büscher hatte Ende August erst frisch einen Vertrag beim Bonner SC unterschrieben und wollte hier in der neuen Saison als unterstützender Spieler im offensiven Mittelfeld aufspielen.

Nach Angaben des Bonner SC sollte Büscher dem Viertligisten nicht in jedem Spiel zur Verfügung stehen, sondern einen leistungsbezogenen Vertrag erhalten. Bonn wäre als Spielort für Büscher nah gelegen, da er mit Sarah Lombardi bekanntlich in Köln lebt.

Zuvor hatte er bei TuS Haltern gekickt. Hier wurde der Vertrag zuletzt aufgelöst, da Büscher wechseln wollte. Laut Transfermarkt.de liegt Büschers Marktwert bei rund 100.000 Euro. 

In seiner Karriere spielte Büscher zuvor bei größeren Vereinen im Ausland: Aus der vierten Liga in Deutschland ging es für Büscher einst nach Amerika, hier kickte er unter anderem für die Rochestor Rhinos und D.C. United sogar in der ersten amerikanischen Liga.

Seine Jugend begann in Westfalen bei Preußen Münster, danach wechselte er zur Jugend des VfL Bochum und seine Karriere nahm seinen Lauf. Der jetzige Kreuzbandriss wird ihn zunächst für mehrere Monate vom Ball trennen.

Die schwere Verletzung benötigt in der Regel mehrere Monate für die Heilung.

Titelfoto: Instagram/julbue (Bildmontage)

Mehr zum Thema Sarah Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0