Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

Lässt Sarah bald die Hüllen fallen?
Lässt Sarah bald die Hüllen fallen?

Köln - Lässt sie bald für alle ihre Hüllen fallen? Offenbar hat Sarah Lombardi (24) ein Angebot des Männermagazins "Playboy" vorliegen. Will sie ausgerechnet so ihr angekratzes Image retten?

Eine angebliche Freundin Sarahs hat jetzt im Kölner "Express" ausgeplaudert, dass sie sich eventuell nackig machen will. "Früher hätte Sarah dieses Angebot sofort abgesagt. Aber jetzt denkt sie schon drüber nach, es zu machen."

Was wohl Noch-Ehemann Pietro Lombardi (24) dazu sagen wird? Begeistert wird er nicht sein. Immerhin betonen doch beide immer, dass es ihnen jetzt nur noch um Söhnchen Alessios Wohl gehe.

Sarah Engels kauft Tochter Solea einen Fiat 500 zum ersten Geburtstag
Sarah Engels Sarah Engels kauft Tochter Solea einen Fiat 500 zum ersten Geburtstag

Was der wohl von der Auszieherei seiner Mutter halten würde? Und Sarahs Ruf würde es sicherlich auch nicht gut tun. Immerhin steht sie für viele der Fans als Ehebrecherin da. Wenn sie jetzt noch die Hüllen fallen lässt, könnte das ihre Anhänger noch wütender machen.

Schon in der Vergangenheit sollen mehrere Firmen und TV-Shows bei der 24-Jährigen angeklopft haben. Mitte Oktober stand das Gerücht im Raum, Sarah wolle in das RTL-Dschungelcamp ziehen (TAG24 berichtete.)

Wie weit würde Sarah also gehen? Aktuell ist sie noch mit Pietro im gemeinsamen Trennungs-Special auf RTL II zu sehen. Einigen Männern würde die ehemalige DSDS-Teilnehmerin bestimmt den Kopf verdrehen.

Mit ihren braunen langen Haaren, den Reh-Augen und ihren Kurven kann sich die 24-jährige Mutter auf alle Fälle sehen lassen.

Bleibt abzuwarten, wo und wie wir Sarah demnächst sehen werden. Egal, ob im Dschungel oder im Playboy, Hauptsache Alessio geht's gut.

So sexy zeigte sich Sarah im Urlaub auf Snapchat.
So sexy zeigte sich Sarah im Urlaub auf Snapchat.  © Snapchat Sarah Lombardi

Steht Sarah vielleicht bald so vor der Kamera? Im Playboy wird nicht mit nackter Haut gegeizt. 

Mehr zum Thema Sarah Engels: