"Richtig süß": Sarah Engels bekommt im Bali-Urlaub rührende Einladung

Bali/Köln - Sarah Engels (30) verbringt mit ihrer kleinen Familie derzeit einen Traumurlaub auf Bali, wo sie schon für Aufsehen gesorgt hat. Nun hat die Sängerin die Schattenseiten der indonesischen Insel kennengelernt.

Sarah Engels (30) urlaubt mit ihrer Patchwork-Familie derzeit auf Bali.
Sarah Engels (30) urlaubt mit ihrer Patchwork-Familie derzeit auf Bali.  © Screenshot/Instagram/sarellax3

Gemeinsam mit ihrem Ehemann Julian Engels (29), Sohn Alessio (7) und Töchterchen Solea (1) erlebt die frühere Teilnehmerin von "Deutschland sucht den Superstar" zahlreiche Touristenattraktionen auf der Insel im Indischen Ozean.

Zuletzt ging es für die Patchwork-Familie in den Bali Zoo. Gefahren wurden sie dorthin von ihrem Fahrer Hassan, der auf Bali lebt.

"Er erzählt uns gerade richtig viel über seine Familie, über sein Zuhause, über seinen Sohn und das ist so spannend, das alles mal zu hören und mitzubekommen, wie hier so gelebt wird und wie wenig die Menschen hier eigentlich haben, aber wie glücklich sie trotzdem sein können", teilte die Zweifach-Mama bei Instagram ihren knapp zwei Millionen Fans mit.

Sarah Engels zeigt nach etlichen Fan-Fragen gewölbten Bauch: "Aus gegebenem Anlass"
Sarah Engels Sarah Engels zeigt nach etlichen Fan-Fragen gewölbten Bauch: "Aus gegebenem Anlass"

Vor allem, dass Sohn Alessio "das alles mitbekommt", findet die 30-Jährige "schön", denn so "könne man das Leben zu Hause noch mehr schätzen".

"Richtig süß" fand die Sängerin dann eine Geste ihres Fahrers, denn dieser lud Sarah und ihre Familie zu sich nach Hause ein.

Sarah Engels und Gatte Julian Engels machen ihrem Fahrer ein Geschenk

Sarah Engels zeigt sich von Hassans Story berührt

Sarah Engels (30) und ihr Ehemann Julian luden ihren Fahrer noch auf ein Essen ein.
Sarah Engels (30) und ihr Ehemann Julian luden ihren Fahrer noch auf ein Essen ein.  © Screenshot/Instagram/sarellax3

"Eigentlich wollen wir das echt mal machen, weil das würde mich total interessieren, mal zu sehen, wie die so leben. Hört sich auf jeden Fall nach einer richtig schnuckeligen kleinen Familie an", so die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin.

Der Fahrer verdiene im Monat "im Schnitt vier Millionen, was umgerechnet dann so 244 Euro sind". Deshalb habe Hassan "nicht das Geld, um mit seinem Sohn schwimmen zu gehen, in den Urlaub zu fahren oder ins Restaurant essen zu gehen".

Sarah zeigte sich über die Umstände berührt: "Er kommt mit dem Geld so aus, dass das Leben funktioniert und ist wahrscheinlich sehr, sehr sparsam. Er geht sehr viel arbeiten und sieht seine Familie auch nicht jeden Tag."

Ist sie eine schlechte Mutter? Sarah Engels kassiert heftige Kritik für Dubai-Trip
Sarah Engels Ist sie eine schlechte Mutter? Sarah Engels kassiert heftige Kritik für Dubai-Trip

Er komme "immer extra drei Stunden mit seinem Motorroller hier runter, um zu arbeiten". "Und das glaube ich sechs Tage die Woche und dann kann er einen Tag in der Woche zu seiner Familie rüberfahren und die sehen", erzählt die 30-Jährige weiter.

Zum Abschluss des Tages luden Sarah und ihr Gatte ihren Fahrer Hassan dann noch zum Essen ein.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/sarellax3

Mehr zum Thema Sarah Engels: