Sarah Engels verkündet tolle Neuigkeiten und macht Fans Geständnis: "Ich war so aufgeregt"

Köln - Sarah Engels (30) hatte kürzlich allen Grund zur Freude, denn Söhnchen Alessio (8) erreichte in dieser Woche einen kleinen Meilenstein, den die Sängerin auch ihren Fans nicht vorenthalten wollte. Bei Instagram erstattete Sarah Bericht.

Sarah Engels (30) hat sich bei Instagram eine Community mit rund 1,7 Millionen Followern aufgebaut.
Sarah Engels (30) hat sich bei Instagram eine Community mit rund 1,7 Millionen Followern aufgebaut.  © Instagram/sarellax3

Mit zerzausten Haaren und sichtlich erschöpft hatte sich die Kölnerin am Mittwochabend in ihrer Story bei ihren rund 1,7 Millionen Instagram-Fans gemeldet und zunächst von ihrem stressigen Tag berichtet, der jedoch mit einem tollen Ereignis geendet hatte, wie die "Te Amo Mi Amor"-Interpretin vielsagend verriet.

So redete die zweifache Mutter nicht lange um den heißen Brei herum und erzählte ihren Anhängern voller Stolz, dass "ihr Großer" jüngst sein Silber-Schwimmabzeichen absolviert hatte - "richtig cool!", wie die 30-Jährige unterstrich.

Sarah war natürlich dabei, um ihren Sprössling anzufeuern und Alessio die Daumen zu drücken - mit Erfolg!

Nach Horror-Verletzung: Darüber ärgert sich Sarah Engels offenbar am meisten
Sarah Engels Nach Horror-Verletzung: Darüber ärgert sich Sarah Engels offenbar am meisten

"Ich war so aufgeregt, weil er einfach 20 Minuten am Stück schwimmen musste und ich finde, das ist echt lange", berichtete die einstige "Let's Dance"-Kandidatin, ehe sie ihren Fans ein kleines Geständnis machte.

Sarah Engels mit ihrer Familie bei Instagram

Sarah Engels mega stolz auf Sohn Alessio: "Er hat das so gut gemacht"

Sarah Engels machte keinen Hehl daraus, wie stolz sie auf Söhnchen Alessio (8) war.
Sarah Engels machte keinen Hehl daraus, wie stolz sie auf Söhnchen Alessio (8) war.  © Bildmontage: Instagram/sarellax3 (Screenshots)

"Ich weiß nicht, ob ich das geschafft hätte, weil ich bin auch echt gar keine gute Schwimmerin", verriet die 30-Jährige nämlich. Alessio schien sich im Wasser hingegen pudelwohl zu fühlen, habe "gekämpft wie ein Löwe" und die Schwimm-Prüfung souverän durchgezogen, ehe er am Ende sein Abzeichen in den Händen hielt.

"Ich war richtig stolz, er hat das so gut gemacht", schwärmte die Zweifach-Mama und bedankte sich am Ende ihrer Story auch bei den Leitern des Schwimmkurses, die ihren Sprössling durch die Prüfung gebracht hatten.

"Danke, dass ihr aus meinem Großen einen richtig tollen Schwimmer gemacht habt", so die Sängerin.

Sarah Engels mit großem Einkaufs-Fauxpas: "Bin mir sicher, ihr wisst genau, wovon ich rede"
Sarah Engels Sarah Engels mit großem Einkaufs-Fauxpas: "Bin mir sicher, ihr wisst genau, wovon ich rede"

Nach diesem tollen Erfolg kann der nächste Urlaub kommen!

Titelfoto: Bildmontage: Instagram/sarellax3 (Screenshots)

Mehr zum Thema Sarah Engels: