Society-Expertin Vanessa Blumhagen platzt der Kragen: "Es war eine Katastrophe!"

Hamburg/Ibiza - Sie haben sich getraut! Sat.1-Promiexpertin Vanessa Blumhagen (43) hat am Wochenende ihren Partner geheiratet.

Vanessa Blumhagen hält stolz ihren Ehering in die Kamera.
Vanessa Blumhagen hält stolz ihren Ehering in die Kamera.  © Screenshot/Instagram/vanessa_blumhagen

Gemeinsam flog das frisch liierte Paar am Montagmorgen auf die Balearen-Insel Ibiza. Dort verbringt Blumhagen mit ihrem Gatten die Flitterwochen.

Doch erst einmal hat sich die 43-Jährige auf Instagram gemeldet. "Ich melde mich mal nach dem großen Tag und dem Tag danach", sagte sie mit deutlich erkennbaren Augenringen.

"Ich habe in der Nacht von Samstag auf Sonntag nicht viel geschlafen und am Montagmorgen sind wir auch schon um kurz nach vier Uhr aufgestanden." Es schien eine wilde Partynacht gewesen zu sein.

Tanja Szewczenko teilt erstes Familienfoto mit Zwillingen, Fans haben eine Frage
Promis & Stars Tanja Szewczenko teilt erstes Familienfoto mit Zwillingen, Fans haben eine Frage

Doch nun kehrt auf Ibiza erst einmal Ruhe ein. "Aber jetzt haben wir Urlaub und können ganz viel schlafen", blickte sie voraus.

Der große Tag schwebt immer noch in ihrem Kopf umher. "Es war so wunderschön." Dazu hielt sie stolz ihren Ehering in die Kamera und schrieb in der Story dazu: "Ich bin einfach das glücklichste Mädchen der Welt."

Society-Expertin Vanessa Blumhagen zeigt auf Instagram Fotos von ihrer Hochzeit

Das Standesamt Eimsbüttel bekommt von Vanessa Blumhagen eine glatte Sechs!

Die Society-Expertin zeigt sich an der Seite ihres Mannes.
Die Society-Expertin zeigt sich an der Seite ihres Mannes.  © Screenshot/Instagram/vanessa_blumhagen

Das frisch vermählte Paar hat nun zwei Wochen Zeit, alles zu verarbeiten. Vor allem auch das, was nicht so schön war. Das Standesamt Eimsbüttel bekam von Blumhagen ihr Fett weg. "Es war eine Katastrophe! Liebe Grüße an das Standesamt Eimsbüttel, das war einfach mal eine glatte Sechs!"

Die Promi-Expertin verstand zwar die Auflagen aufgrund der Corona-Pandemie, aber so stelle sich niemand eine Hochzeit vor. Was genau vorgefallen war, verriet die 43-Jährige allerdings nicht. Und allzu lange wollte sie sich damit auch nicht beschäftigen. "Der Rest des Tages hat es wettgemacht", stellte sie klar. "Wir haben das alles vergessen und schweben immer noch im puren Glück."

Die kommenden Tage wird das Paar vor allem vor der TV-Leinwand verbringen. "Ich freue mich auch ganz viel Fußball zu gucken", verrät Blumhagen. "Zwischen Bummeln gehen, einkaufen und alles Möglichem."

Sturm der Liebe: Neues Gesicht bei "Sturm der Liebe": Sie kehrt überraschend an den "Fürstenhof" zurück
Sturm der Liebe Neues Gesicht bei "Sturm der Liebe": Sie kehrt überraschend an den "Fürstenhof" zurück

Hoffentlich bleibt da noch genug Zeit zum Ausruhen!

Mehr zum Thema Promis & Stars: