Morddrohungen gegen Hailey Bieber! Selena Gomez muss ihre Rivalin verteidigen

Los Angeles (USA) - Der Streit zwischen "Team Selena" und "Team Hailey" erreicht offenbar dramatische neue Ausmaße: Selena Gomez (30) verkündete nun auf Instagram, dass sie Kontakt mit ihrer Widersacherin Hailey Bieber (26) hatte und dass sie sich einfach nur Frieden wünscht.

Selena Gomez (30) wandte sich mit einem dringenden Appell an all ihre Fans: Der Hass und das Mobbing sollen ein Ende haben!
Selena Gomez (30) wandte sich mit einem dringenden Appell an all ihre Fans: Der Hass und das Mobbing sollen ein Ende haben!  © instagram.com/selenagomez und Jon Kopaloff / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Grund für diese Friedensbotschaft der 30-jährigen Schauspielerin waren offenbar Todesdrohungen, die wütende Fans an ihre Rivalin geschickt haben sollen.

"Hailey Bieber hat sich bei mir gemeldet und mir mitgeteilt, dass sie Morddrohungen erhält und jede Menge hasserfüllte Negativität abbekommt", schrieb Selena am gestrigen Freitag in ihrer Instagram-Story.

Doch solch ein extremer Hass gegen die 26-Jährige sei absolut nicht im Interesse des einstigen Disney-Stars. "Niemand sollte Hass oder Mobbing erleben müssen", erklärte die Sängerin.

"Let's Dance"-Star böse angefeindet: RTL muss eingreifen
Promis & Stars "Let's Dance"-Star böse angefeindet: RTL muss eingreifen

"Ich habe mich immer für Freundlichkeit stark gemacht und möchte wirklich, dass all das aufhört", so die klare Forderung von Selena Gomez.

Ist das womöglich ein wichtiger Schritt in Richtung Ende des großen Streits zwischen den beiden Promi-Damen?

Mehr als 400 Millionen Follower auf Instagram: Fans lieben Selena Gomez aktuell mehr denn je

"Team Selena" und "Team Hailey": Werden sich die Fans wieder beruhigen?

Hailey Bieber (26) musste jede Menge Hass von Fans einstecken.
Hailey Bieber (26) musste jede Menge Hass von Fans einstecken.  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Der Konflikt zwischen der aktuellen Ehefrau von Justin Bieber (29) und Selena Gomez - die einst selbst mit Justin zusammen war - begann im Februar damit, dass Hailey und einige ihrer Freundinnen öffentlich gegen die 30-Jährige gestichelt haben sollen.

Während Stars wie Kylie (25) und Kendall Jenner (27) sich in aller Öffentlichkeit über die Augenbrauen von Selena lustig gemacht haben sollen, bekam sie von anderen Promis wie Miley Cyrus (30) und Taylor Swift (33) Unterstützung.

Auch die Fans der beiden Streit-Protagonistinnen trennten sich in "Team Selena" und "Team Hailey" - und hinterließen vor allem unter den Social-Media-Beiträgen der jeweils anderen unzählige mal mehr mal weniger hasserfüllte Kommentare.

Eklat bei Trauerfeier für Fritz Wepper: Barbara Engel muss draußen bleiben!
Promis & Stars Eklat bei Trauerfeier für Fritz Wepper: Barbara Engel muss draußen bleiben!

Nun gipfelte das Ganze also offenbar in Morddrohungen gegen Hailey Bieber. Ob sich die aufgebrachten Fan-Lager nach dem Friedensaufruf endlich wieder beruhigen werden?

Titelfoto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa und Jon Kopaloff / GETTY IMAGES NORTH AMERICA / Getty Images via AFP

Mehr zum Thema Selena Gomez: