Influencerin postet sexy Bikini-Bild und entfacht damit Instagram-Debatte

Spanien/Frankfurt am Main - Fitness-Influencerin Tami Tilgner (22) aus der Mainmetropole Frankfurt ist mit rund 349.000 Followern auf dem Weg, eine kleine Instagram-Berühmtheit zu werden.

Influencerin Tami Tilgner stellte am Dienstag ein Foto auf Instagram ein, auf dem sie in einem türkisfarbenen Bikini posiert.
Influencerin Tami Tilgner stellte am Dienstag ein Foto auf Instagram ein, auf dem sie in einem türkisfarbenen Bikini posiert.  © Screenshot/Instagram/tamitilgner

Die junge Frankfurterin ist aktuell zusammen mit ihrem Lebensgefährten in Spanien, das Pärchen macht dort Urlaub (TAG24 berichtete).

Doch ihre Fans auf der Foto- und Video-Plattform Instagram unterhält die Blondine natürlich weiterhin mit Storys und Foto-Posts.

Am gestrigen Dienstag stellte Tami Tilgner auf der Social-Media-Plattform ein Bild ein, auf dem sie an einem Swimmingpool sitzend in einem türkisfarbenen Bikini posiert.

Das Foto löste in der Folge eine regelrechte Debatte unter den zahlreichen Kommentatoren des Fotos aus.

Der Anlass ist ein Detail des Bildes: Der Bauch der jungen Frau wirkt etwas aufgebläht und wirft eine deutlich erkennbare Fett-Falte.

Einzelne Instagram-Nutzer nahmen dies zum Anlass für hämische Kommentare wie "Du hast Bauchfett ..", "4 Monat schwanger?😂🤲" (Rechtschreibung übernommen) oder "Wenn die Kurven zur Schwarte werden 😂".

Doch diese Anflüge von Bodyshaming blieben nicht ohne Wiederspruch. Mehrere Fans von Tami Tilgner ergriffen Partei für die geschmähte Influencerin.

Tami Tilgner: "Diese Kommentare unter meinem neusten Post"

Das Bild zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Fitness-Influencerin Tami Tilgner.
Das Bild zeigt den Screenshot einer Instagram-Story von Fitness-Influencerin Tami Tilgner.  © Screenshot/Instagram/tamitilgner

"Was für dämliche Kommentare 🤦🏻‍♀️ kaum zeigt eine Frau mal keine gestellten und vorteilhaften Bilder gibts shitstorm.. bist wunderschön so wie du bist ❤️" (Rechtschreibung übernommen) lautet einer dieser Einträge. 

"Bin jedesmal so entsetzt, dass es wirklich noch Leute gibt die über das „Bauchfett“ anderer urteilen 😱😱 schönes Bild ♥️" schrieb ein anderer Instagram-Nutzer.

Tami Tilgner selbst äußerte sich nur verhalten zu der Debatte unter ihrem Bikini-Foto. Sie scheint aber sehr zufrieden damit zu sein, dass ihre Fans sie gegen Anfeindungen verteidigen.

In einer Instagram-Story vom Dienstagabend lächelt sie verschmitzt. Als Text ist zu lesen: "Diese Kommentare unter meinem neusten Post".

Tatsächlich irrt gewaltig, wer Tami Tilgner für übermäßig eitel hält.

Die Fitness-Influencerin zeigt sich und ihren Körper zwar oft und gerne in ansprechenden wenn nicht gar sexy Posen, aber ab und zu durchbricht sie auch diesen perfekten Anschein (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Screenshot/Instagram/tamitilgner

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0